Wieder da aus dem KH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melina2003 18.02.11 - 16:44 Uhr

So kurzfassung , bin geladen hoch 10


Unserer Püppi gehts gut , alles was der FA gesagt hat ist absoluter schwachsinn.

Unsere Maus hat etwa 2800 gr. ( + - 215 gr. )

Größe liegt bei ca. 50 cm


Plazenta ist groß genug und versorgt die kleine TOP.
Fruchtwasser ist auch genug da.

Also gehts der kleinen super.

Und als wir zum KS Termin kamen , drehte die Ärztin ab.
Sie wollte uns anstelle dem 03.03. den 28.02 geben.
Hab ihr dann versucht zu erklären das ich da nicht kann , da wir genau an dem Tag absolut keinen für die Kinder haben.

Ihr dummer kommentar war dann , das mein Mann gefälligst zuhause bleiben könnte.

Und ja da ist mir die Hutschnur hoch gegangen und ich hab mich los genommen.
Hab der Ärztin stumpf vorn Kopf gesagt , das es ein Inkompetenter Drecksladen sei.
( vor 7 jahren war da alles anders )

Und habe den saal verlassen !!!!!

Ja und jetzt schmeißt steine , aber ich glaube mein Mann hat das Recht dabei zu sein wenn sein Kind auf die welt kommt.
Und er lässt sich auch nicht davon abbringen , nur weil EINE Ärztin der Meinung ist männer hätten da nichts zu suchen !!!!


So und nun weiss ich wenigstens das es der kleinen gut geht.
Mal schauen ob wir es nicht doch selbst weiter ankurbeln.
Wehen hab ich ja alle 4 minuten.


Und was essen werde ich jetzt.

LG Carina

Beitrag von peppermind 18.02.11 - 16:49 Uhr

#pro Das habt ihr richtig gemacht!

Geht ihr denn da wieder hin zur Entbindung?#kratz

GlG Pepper

Beitrag von melina2003 18.02.11 - 16:52 Uhr

Ich wäre so kacken frech und würd es tun !!!!
Und dann nochmal ordentlich auf die kacke hauen ;-)

Ach keine Ahnung , sollte sich die kleine doch spontan auf den weg machen , dann sowieso zuhause !!!


LG

Beitrag von steffiausdud 18.02.11 - 16:54 Uhr

Warum ist denn überhaupt ein KS geplant?

Beitrag von peppermind 18.02.11 - 16:55 Uhr

Ja so frech wär ich evtl auch, aber ich hätte doch insgeheim n bissl Angst die würden mich dann extra schlechter behandeln als die anderen Frauen...

Beitrag von melina2003 18.02.11 - 16:59 Uhr

Das könnte sie / die ja mal versuchen.
Hab ihr stumpf ne ansage gemacht , das ich mich montag morgen höchst persönlich beim Chefarzt beschweren würde.

Wollen wir doch mal sehen wer am längeren hebel sitzt.

Nein irgendwann ist einfach schluss.
Wir wissen nun das es der kleinen gut geht , sie würde es auch gut überstehen eher zu kommen.

Ich habe seit 6 Nächten vor wehen nicht geschlafen , tagsüber ist an schlaf nicht zu denken , zumal hier ja uach noch 3 Kinder rum laufen.
Meine Symphyse bringt mich um.
Und ja meine nerven sind mitlerweile " BLANK und DÜNN wie Nähgarn " !!!

Hätte ich mal drauf bestanden , das die Ärztin von der Geburtsplanung das heute macht und nicht die bekloppte " möchte gern Oberärztin "


LG

Beitrag von daszweitekind 18.02.11 - 16:54 Uhr

wo lebt die alte bitte? ine steinzeit?
richtig so!was du da abgelassen hast!
der 3.3 ist ne tolles datum^^ das wird meine 4 jahre alt hihi^^

Beitrag von conny3006 18.02.11 - 17:02 Uhr

Hi,

habe in deiner VK gesehen, das Du schon 3 Kinder hast....
Mensch dann las Dich doch von so einer nicht aus der Ruhe bringen.

Und dann noch alle 4min Wehen??? Du bist echt klasse....

So gelassen...kannst du in ein anderes KKH fahren, wenns dann los geht?

Alles Gute und viel#klee

Beitrag von tusari85 18.02.11 - 17:05 Uhr

Du hast es aber eilig gehabt mit Kinder kriegen #schock

Wünsche euch noch alles Gute. Ärger dich net das wird schon, wenn nit nimmste halt auch die kinder mit in den Kreissaal #rofl

lg
tusari

Beitrag von zuckerpuffel 18.02.11 - 19:38 Uhr

Ich hätte es nicht anders gemacht an deiner Stelle. Was hat denn die Ärztin damit zu tun, wann euer Termin ist? Und wenn dein Mann dabei sein will, kann er das ja auch. Geht die doch nichts an.

Alles Gute für dich und lass dich nicht stressen :-)

Beitrag von mausebaer9 18.02.11 - 21:37 Uhr

Huhu,

erstmal#liebdrueck und nun meine Frage wo warst Du denn? Ich meine in welchem KH in GT?
Ich komme aus Harsewinkel und habe auch in GT entbunden...

LG

Beitrag von melina2003 19.02.11 - 07:58 Uhr

Im städt.

Hab da auch meine anderen 3 bekommen , aber noch mit einer komplett anderen Arztbesetzung.

Das was da jetzt rum läuft ist unter aller sau !!!

LG

Beitrag von mausebaer9 19.02.11 - 17:49 Uhr

Echt habe im städtischen entbunden und fand es da soooo toll... schade das es jetzt da so doof ist... waren echt nette und liebe Ärzte dort...