Hallo ......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loredana73 18.02.11 - 16:50 Uhr

.....an alle werdende Mammis.Möchte mal eure erfahrung höhren.Welche anzeichen hattet ihr?Wann habt ihr Positiv getestet?

Ich frage weil bei mir zieht sich diesmal der zyklus ziemlich lang,was ich garnicht kenne.Mein Zyklus ist 28-30 tage....mein#ei ES wahr laut Urbia am 10.2. also bin ich heute bei ES+8.Könnte es vielleicht heissen das es geschnaggelt hat?Mein ZB ist im VK.Danke für eure antworten.Und sorry für das#bla#bla#bla#bla.LG

Beitrag von conny3006 18.02.11 - 16:54 Uhr

Hi,

Du beginnst am 18 ZT erst mit Clomifen?????
Das habe ich noch nie gesehen...

Grüßle#klee

Beitrag von loredana73 18.02.11 - 16:56 Uhr

Ja,vom FA aus.Weil mein ES noch unterwegs wahr.Ich hoffe das hat sich gelohnt.LG

Beitrag von pumagirl2010 18.02.11 - 16:56 Uhr

Huhu also deine kurve sieht ja bis jetzt supi aus kann was heißen muss aber nicht die tempi kann auch am NMT abfallen wünsche dir viel #klee und vll sieht man sich demnächst hier#winke

Beitrag von loredana73 18.02.11 - 16:57 Uhr

Hallo,danke.Ja,ich hoffe so schnell wie möglich.LG

Beitrag von pumagirl2010 18.02.11 - 16:59 Uhr

Achso nmt hab ich pos getestet und anzeichen hatte ich ganz normal wie pms nur das mir noch übel war und brust ziehen was ich vorher nicht hatte.Meine Glückskurve ist im VK falls es dich interessiert

Beitrag von fienchen007 18.02.11 - 16:57 Uhr

ich habe am Abend von NMT positiv gestested. Drei Tage später mit Morgenurin noch einmal :-)

ANzeichen? Meine Brüste taten vor NMT schon weh - das tun sie sonst nicht. Ansonsten drücken und ziehen im Unterbauch - wie wenn sich die Mens ankündigt.

Ich hatte 3 Tage vor NMT eine gaaanz leichte rosa Blutung. Eher verfärbten Ausfluss. Dachte, die Mens kommt. Der "Ausfluss" war gleich wieder weg. die Mens kam nicht.

Jetzt bin ich Ende 9. Woche :-)

LG - dir alles Gute

PS: ZB habe ich nie geführt! Hatte keine Lust auf diesen Stress

Beitrag von loredana73 18.02.11 - 17:00 Uhr

Danke,ich habe auch immer so ein drücken und ziehen.Es ist unterschiedlich manchmal seitlich und manchmal genau in die mitte.Wünsche dir alles gute.LG