bei nur senkwehen auch gaaaanz häufiger stuhlgang?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von solex 18.02.11 - 18:32 Uhr

hallo!
meine hebi hatte vorhin angerufen und ich meinte nur zu ihr,dass ich von 1-6uhr wehen hatte...schmerzhaft hinterher,aber plötzlich wieder weg.sie meinte,dass es wohl senkwehen sind.

hatte aber vergessen zu sagen,dass ich stäääändig aufs klo muß (gestern ca 10mal heute nacht 1 mal und heute trotz kaum was gegessen 6mal...tut mittlerweile schon weh,obwohl es kein durchfall ist)

wehen haben vor ca 1std wieder angefangen,aber unregelmäßig.(zwischen 5-15min)

ich bin auch die ganze zeit an mir am rumwaschen,weil ich mich dreckig fühle.
würde gerne in die wanne gehen, aber das würde ich mich nur trauen,wenn es keine echten wehen sind....hmm...

was würdet ihr machen? und sind senkwehen so?

lg
soli+rambo 39ssw

Beitrag von spark.oats 18.02.11 - 18:41 Uhr

mein stuhlgang dreht gerade auch durch #augen woran das liegt weiß ich jedoch nicht.

also.. ich kann dir aber von einer nacht berichten wo ich auch von um halb drei nachts bis nachmittags unregelmäßüige wehen hatte.... es hat sich rausgestellt, dass es senkwehen waren.. ( so laut meines standes vom bauch her) aber da du ja auch schon in der 39 woche bist... mhh.. da würde ich lieber nochmal die hebi anrufen, oder im kreißsaal anrufen.

alles gute!

sparki mit daja 32.Woche