Ab und an knacken im Bauch-was steckt dahinter?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von erdbeerschnittchen 18.02.11 - 19:48 Uhr

Guten Abend zusammen,

ich habe seit 1 1/2 Wochen ab und an ein knacken im Bauch.Manhcmal knackt es wenn das Mäuslein sich bewegt-manchmal aber auch so.Eigentlich aber fast immer nur wenn ich liege.
Gestern Abend war es so laut,dass es sogar mein Mann hören konnte.

Gehört habe ich davon schon einmal,aber mich würde interessieren was dahinter steckt.
Kennt das jemand von euch,oder weiß wieso es manchmal knackt?

Liebe Grüße

erdbeerschnittchen 33.SSW#verliebt

Beitrag von karina210 18.02.11 - 20:15 Uhr

vorsicht, nicht daß die Fruchtblase knackst u. du wasser verlierst, daher kenne ich das Geräusch.

Beitrag von himmelrot 18.02.11 - 20:18 Uhr

ich hab davon gelesen...
dass sind die muskeln am bauch , dieunter der großen dehnung knacken.. :)
mach dir erstmal keine sorgen , das ist normal.


Himmelrot mit Bauchzwerg (13.ssw)

Beitrag von jamie512 18.02.11 - 20:28 Uhr

hey, dazu habe ich letztens einen treath eröffnet. das knacken oder wie in meinem fall klicken,sind die muskelfasern in deinem bauch die reißen. das ist aber nicht schlimm,eher normal...bin jetzt in der 34.woche und allmählich lässt das klicken nach!
gruß

Beitrag von erdbeerschnittchen 18.02.11 - 20:56 Uhr

Danke euch!

Habe eben mal gegoogelt und habe herausgefunden das dies ein Phänomen ist für das es bisher noch keine Erklärung gibt-sondern nur Vermutungen.

Liebe Grüße#winke