nun auch noch komischen Ausschlag ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucienne91 18.02.11 - 20:51 Uhr

Brauch mal euren Rat ...
Meine Mausi bekam letzten Freitag Schnupfen, kurz danach Fieber. Dieses stieg bis 40,1 °C und sank dann aber nach 3 Tagen wieder. Die Kinderärztin sagte, es ist eine Angina. Sie hatte auch Schluckprobleme und zusätzlich zahnt sie auch noch. Zu dem ganzen ist der Po auch noch wund ...
Das Fieber ging nach 3 Tagen zurück und nun hat sie so einen komischen Ausschlag... keine Pickelchen oder so sondern sie ist einfach so nur gescheckt, überall kleine rote Flecken ... also gar nicht so voneinander abgetrennt sondern einfach so als wenn einem kalt ist, dann scheckt sich die Haut doch auch so. Und so sieht es auch aus. Erst dachte ich, sie hat was falsches gegessen. Aber den Ausschlag hat sie heute auch noch...
Dann dachte ich ans 3 Tage Fieber, hab mir Bilder im Netz angeschaut aber irgendwie sieht das auf manchen Bildern anders aus. Scharlach käme ja von den Symptomen hier auch hin aber sieht ganz anders aus..

Was soll ich denn nun machen? Morgen zum Bereitschaftsarzt fahren ??? Oder bis Montag warten ? Ansonsten gehts ihr ganz gut, bis auf das bissel Schnupfen was sie noch hat ...

Beitrag von baby.2010 18.02.11 - 21:04 Uhr

hi du....das kann eine beschwerde der erkältung sein.meine kids hatten das als babys immer.diese fiesen pickelchen.ähnlich wie hitzepickel.haben die immer bei erkältungen gehabt.#winke