kindersitzfrage ab 9kg bis zum schluss

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bine0816 18.02.11 - 20:54 Uhr

welche sind da gut? hab mir den cybex pallas ausgeguckt, aber mit fangkörper weiß ich nicht sogenau ob das für die kleinen, wenn sie gerade aus der schale rausgewachsen sind, bequem ist...welche sind noch gut? storchenmühle???


danke

Beitrag von romance 18.02.11 - 21:18 Uhr

Huhu,

wir sind eher die Römer Anhänger. Wir müssen noch warten bis Emma ihre 9 kg voll hat...sonst übernimmt keine Versicherung im Falle des Schadens und das wollen wir nicht.

Wurde erst nicth Kindersitze getestet? Schau doch mal unter www.

LG NEtti

Beitrag von blumella 18.02.11 - 22:53 Uhr

Fangkörper toleriert nicht jedes Kind und je nach Körperbau kann Sitz 1 für Kind A total gut passen, aber für Kind B ist er nichts.

Wir haben z. B. den Pallas und obwohl unsere Maus schon über 90 cm groß ist, sitzt der Fangkörper immer noch eher auf Brust- als auf Bauchhöhe. Noch dazu kommt, dass sie mit 15 kg nicht mehr so wirklich hinter den Fangkörper passt.
Da wir den Sitz nur als Zweitsitz nutzen, haben wir ihn jetzt umgebaut, so dass sie nur noch mit dem normalen Dreipunktgurt gesichert wird.
Mir ist ehrlich gesagt schleierhaft, wie ein Kind mit bis zu 18 kg da noch hinter den Fangkörper soll.

Beitrag von juliasmama 19.02.11 - 07:13 Uhr

Wir haben uns für den Römer endschieden Emely hat in sehr vielen probe gesessen in einen mit fangkörper in den von Storchenmühle der mit wähst.
Aber der römer der war der beste wo sie drin saß und sie hatte spaß dran.

Der von strochenmühle gefiel uns absolut nicht hatten ihn am anfang in der engen auswahl da wir den Babysafe von Storchenmühle hatten und den Isofix so wollten wir eigendlich wechseln das wir unseren Isofix weiter benutzen können aber wie gesagt gefiel uns dann live im laden überhaupt nich mehr.

Beitrag von emmy06 19.02.11 - 09:17 Uhr

das klappt hervorragend, unser soh ist 3 jahre, 3 monate / etwa 1m groß und wiegt knappe 18kg.
er sitzt noch immer mit fangkörper....



lg

Beitrag von emmy06 19.02.11 - 09:22 Uhr

achso, wir nutzen den kiddy comfort pro

Beitrag von blumella 19.02.11 - 21:13 Uhr

Im nachhinein glaube ich auch, dass wir mit dem Kiddy besser gefahren wären...:-[