Wer kocht mit dem Thermomix?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von rosalie100 18.02.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. Mich würde mal interessieren was ihr alles so für eure Zwerge darin macht. Macht ihr alles frei Schnauze, oder benutzt ihr das "Kochen für Zwerge Buch"? Und schmeckt #mampfes euren kleinen?

#danke

Lg rosalie


Beitrag von eisbluemchen1809 18.02.11 - 21:40 Uhr

Hi Rosalie,

hier ich :-) super Teil der Thermomix!
Ich hab zwar das Kochbuch, aber eigentlich Dampfgare ich die Gemüse/Kartoffel im Verhältnis 2:1 je nach dem was der Bioladen so hergibt. Da ich für mehrere Tage vorkoche und dann einfriere, aber ohne Öl und Obst, das kommt dann aktuell am Tag des auftauens/warm machen dazu. Aber schöne Anregungen hat das Buch.
Unserem Sohn schmeckt es soweit, am liebsten Fenchel + Zucchini mit Rindfleisch.
In Zukunft wird der Varoma auf Hochtouren laufen, ungewürztes Gemüse/Kartoffeln schön gedämpft #mampf, wenn er in den nächsten Wochen kein pürriertes Essen mehr bekommt. :-D

lg Bine

PS - und selber?

Beitrag von rosalie100 18.02.11 - 21:51 Uhr

Hi Bine,

ich benutze ich fast Täglich. Habe ihn jetzt über ein Jahr und bin immer noch voll begeistert.
Bis zu unserem Beikost Start dauert es noch ein wenig, aber ich denke da mache ich es auch so wie du und koche vor.

Lg rosalie

Beitrag von bianca2305 21.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo Rosalie,

ich koche auch alles im Thermomix. Ich habe auch das Kochen für Knirpse-Buch. Prinzipiell brauchst Du das nicht, da ja auch alles auf der TM-Rezeptwelt zu finden ist.
Ich mache den Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei immer auf Vorrat und gefiere einiges ein. Nika mag am liebsten Kürbis und da hab ich ja einges Kürbis, daher koche ich auch immer ne Menge. Das Öl geb ich immer beim warm machen dazu, soll wohl besser sein. Im Buch ist auch eine super vegetarische Variante mit Hirse drin, meine große Tochter mochte den sehr gerne, die kleine finden ihn nicht gut. Ich fand ihn super.
Ansonsten kann ich den Hirse-Obst-Brei empfehlen bzw. den Dinkel-Apfel-Brei, der schmeckt auch mir gut. GOB-Breie wache ich wie Marmelade im Glas, dann muß ich nur aufmachen und das Öl rein tun. Da weiß ich nie wieviel sie ißt, daher vergesse ich das auftauen immer noch.
Milchbreie sind auch leckere drin, allerdings kriegt Nika noch die von Hipp & Co., da sie max. 70g Milch will und da ist das so wenig. Es steigert sich aber langsam, daher werden wir auch umsteigen.

LG
Bianca + Cara 10.05.08 und Nika 21.05.10