Ist jemand in bei Dr.Siebzehnrübl in FFM

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pinksnoopy 18.02.11 - 21:40 Uhr

Hi

frage steht ja oben! Kennt den jemand? wie sind eure erfahrungen so?

Haben das erstgespräch am 5.5

Beitrag von sil74 18.02.11 - 21:56 Uhr

Hallo,
ja wir! Zur Zeit pausieren wir, aber wir waren dort schon zweimal erfolgreich und werden im Juni wahrscheinlich noch einmal eine ICSI machen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.

LG Silke

Beitrag von zimtstern1981 18.02.11 - 22:26 Uhr

Huhuuuu..

wir waren auch da. Eigentlich fand ich´s immer ganz gut da.
Wir sind mittlerweile in Darmstadt, da dort noch eine Zusatzbehandlung angeboten wird, die in Ffm nicht gemacht wird.
Allerdings muß ich auch dazu sagen das wir 1 x SS geworden sind in Ffm. Leider FG 5. WE (biochemiesche SS).


LG Milli

Beitrag von javi78 18.02.11 - 23:35 Uhr

Ich kenne ihn aus meinem beruflichen Umfeld (arbeite auch in FFM als Hebamme). Ich bekomme nur positives Feedback und sehr zufriedene Frauen. Persönlich kenne ich ihn nicht aer wie gesagt, super Feedback ;-)