hallo ich weiß nicht so recht wo ichs jetzt reinschreiben soll:-s kenn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bibaa 18.02.11 - 22:41 Uhr

kennt sich jemand mit der spirale aus oder ist damit sogar ss geworden?
also mein problem ist folgendes...ich hab seit dem 26 januar die kupferspirale drin, am 24.1. kam pünktlich meine periode und sie kommt jeden monat exakt zum gleichen tag pünktlich am 24.! nun bin ich vorhin aif dem klo gewesen und hatte etwas blut am toi papier...hatte aber keine mens schmerzen oder so...doch vor paar tagen aber seitdem nix mehr ging nur ca 2tage und mein harnweg tut etwas weh hatte damit bisher aber auch noch nie probleme:-s...meine mens wäre erst nächste woche donnerstag dran....kann es sein das ich die jetzt schon bekomm durchs einstzen??aber das ohne schmerzen??ich hab sonst immer mens schmerzen?
hmmmm....meine ärztin meinte nach dem einsetzen der spirale noch zu mir meine gebärmutter sei sehr groß...könnte sein das sie bei mir keinen 100%igen schutz bietet...nun mach ich mir schon etwas sorgen:-s hatte das hier eine auch?oder ist durch die spirale ss geworden???
bin etwas verwirrt:-S
seit paar tagen ist mir auch immer abends echt übel...aber hab mir bisher echt nix dabei gedacht.

ich wünsche euch lieben kugelbäuchen dennoch erstmal alles alles erdenklich gute:-)

lg biba

Beitrag von erdbeerschnittchen 18.02.11 - 22:53 Uhr

Hallo,

dass ganze hört sich mehr nach einem Infekt an.
Ich kann dir nur raten einen Abstrich machen zu lassen.
Natürlich gibt es auch Frauen die trotz Spirale schwanger geworden sind,genauso wie mit anderen Verhütungsmethoden.
Aber was nützt es dir das zu wissen,wenn du letzten Endes trotzdem zum Arzt musst um Gewissheit zu haben.

Liebe Grüße