Lena M.L.

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von pueppi28 18.02.11 - 22:49 Uhr

Hallo ihr lieben, mein Mann und ich haben gerade ihre Sendung verfolgt!
Wir haben leider festgestellt das, dat Mädel ja sowas von abgehoben ist und wir es echt traurig finden das aus dem Mädel nix ansprechendes raus kommt!
Singen kann sie auch nicht wirklich gut!:-(

Beitrag von mausmadam 19.02.11 - 01:06 Uhr

Im letzten Jahr mochte ich sie auch noch, aber bei der Medienpräsenz ist es doch kein Wunder, dass ihr Nervbarometer mehr und mehr nach oben steigt...

Schade für sie und wie das auf den Rest der Teilnehmer des USC wirken wird, kann ich mir auch wohl denken...

Beitrag von keikidira 19.02.11 - 03:15 Uhr

Jepp, ein richtiges "Ar*schl*ch-Kind" geworden, geht gar nicht! #contra

Aber zumindest war sie bei der Vorstellung repräsentativ gestylt in schwarz-rot-gold:
Schwarz die Haare,
Rot das Kleid,
goldgelb die Zähne #cool

Beitrag von dina131283 19.02.11 - 10:11 Uhr

#rofl

Beitrag von klimperklumperelfe 19.02.11 - 10:40 Uhr

Hehe!

Beitrag von 96kati 19.02.11 - 12:18 Uhr

#contra

Beitrag von 17876 19.02.11 - 11:08 Uhr

Ich finde sie super! Sie ist nett, witzig, charmant, und ich finde sie keinenfalls abgehoben! Sie ist wenigsten nicht so langweilig wie die meisten in der Branche!

LG

Beitrag von miriamj1981 19.02.11 - 12:46 Uhr

Ich höre mir ihre Lieder gerne an!

Wie die Personen dazu sind, ist mir egal, sonst müsste man ja die Hälfte der Sänger/innen in die Tonne werfen!

lg

Beitrag von romance 19.02.11 - 13:30 Uhr

Ich habe es mir nicht angesehen, lag lieber mit meinem Kind im Bett.

Aber ich mochte sie noch nie, habe den Hype um sie nie mitgemacht. Wir werden eh nichts mehr hören von ihr, sobald es gelaufen ist.

Ich glaube die ist bissl GAGA. :-p

Beitrag von der.maulwurf 20.02.11 - 00:01 Uhr

Tjaaaaaaaaaaaa, ich habs damals gesagt!
Damals hier in Medienwelt, kurz vor (oder nach?) dem Grand-Prix Auftritt hab ich schon prophezeit das die alte bald vergessen ist, bzw jedem extrem auf den Sack gehen wird, weil sie einfach zu präsent ist, und das auch noch mit einer Art....die einfach zum abgewöhnen ist.

Und was war wieder? Der Mob hat sich auf mich gestürzt, von wegen wie toll das gebildete Mädel doch wär. Und jetzt? Man hörts von ALLEN Seiten, wie nervig sie doch ist.

Ich sag nur: HAHA und: Ich habs doch gleich gesagt!;-):-p#cool

Beitrag von robingoodfellow 20.02.11 - 17:26 Uhr

Du bist nicht allein. Ich fand sie vor einem Jahr auch schon schrecklich und hab nicht verstanden weshalb "Satelite" gewonnen hat.

Beitrag von fibia 20.02.11 - 21:50 Uhr

Ist ja klar:
kaum ist jemand erfolgreich kommen die Neider und Lästereien...
Wem es nicht gefällt, muss es ja nicht anschauen bzw. hören #augen