urlaub mit baby und kleinkind... wohin würdet ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 07:52 Uhr

hallo ihr lieben.

noch gehöre ich nicht wieder hier her, aber ich frage trotzdem mal.

wir wollen dieses jahr so im september verreisen.
sind uns aber noch nicht so sicher...

unsere kleine ist dann etwa 6 monate alt und unser großer 3 jahre und 4 monate.
letztes jahr waren wir im mai in tunesien.
und irgendwie würde ich schon gern wieder ans meer ;)

in welches land würdet ihr?
hotel oder ferienhaus?

ursprünglich wollten wir dieses jahr ein ferienhaus in dänemark... aber ich würde so gern wieder in den süden...

wie siehts bei euch mit urlaub aus dieses jahr? wo fahrt ihr hin?
was könnt ihr mir empfehlen?

lg und vieeeelen dank
sarah mit bauchmaus inside 37.SSW und leon outside *15.05.08

Beitrag von emmy06 19.02.11 - 09:15 Uhr

völlig konträr zu deinen vorstellungen - wir waren jetzt gerade erst 1 woche im thüringer wald #pro das war einfach genial, keine lange anreise - von uns aus etwa 3 stunden, kleines schönes ferienhaus und tolle ausflugsmöglichkeiten.



lg

Beitrag von thalia.81 19.02.11 - 11:27 Uhr

Wo genau wart ihr denn? *neugierigfrag* #winke

Beitrag von emmy06 19.02.11 - 16:08 Uhr

in tabarz - mein mann kommt aus gotha, daher kennt er sich halt dort auch etwas aus, das war sicherlich von vorteil...


lg

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:00 Uhr

in deutschland zu bleiben hab ich irgendwie noch gar nicht dran gedacht #kratz

vielleicht finde ich ja da wirklich was schönes.

dank dir
lg :)

Beitrag von emmy06 19.02.11 - 20:25 Uhr

...... denn das gute liegt so nah ;-)


wie geht es deinem sohnemann?

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:27 Uhr

naja die nase läuft und der ausschlag ist unverändert...
vorhin hat er über schmerzen am po geklagt #kratz war zwar etwas gerötet, aber nicht doll.
weiß nicht warum das weh tun sollte :/ und ob es damit zu tun hat.

danke der nachfrage!!!
lg

Beitrag von minikruemelchen25 19.02.11 - 10:01 Uhr

Huhu,

so eine weite Reise würd ich mit Baby gar nicht machen. Aber wenn dann eher Dänemark als in den Süden. Aber das müsst ihr wissen. Wir machen vielleicht Urlaub an einem See mit Wohnwagen :-)

Viel Glück für die Geburt und einen schönen Urlaub...wo auch immer ;-)

LG mit Niklas (fast 4) und Lina (9 Tage)

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:04 Uhr

oh herzlichen glückwunsch zur babymaus ;)

also dänemark wäre halt eine lange autoreise und dann fähre...
ansonsten eben kurzer flug und danach noch bus...

für mich war der gedanke mit baby zu fliegen eig. am anfang auch nicht schön.
aber ansich kann es nicht anstrengender sein als mit einem quirligen 2 jährigen ;) der keine 2 sekunden still sitzen kann hihihi

es ist keine leichte entscheidung ;)
in dänemark waren meine eltern halt mit mir immer als ich klein war... deswegen find ich das schön...
aber ich lieeebe einfach mal palmen strand und meer ;)

lg und alles gute

Beitrag von berry26 19.02.11 - 10:21 Uhr

Hi,

mit Kleinkind und Baby würde ich nicht ans Meer. Die Kleinen können ja dort eh kaum baden wegen den Wellen und wenn ich bedenke wieviel Wasser so ein kleines Kind schluckt, verkneife ich mir die nächsten Jahre lieber das Meer.

Da wir aber alle Wasserratten sind, fahren wir gern nach Ungarn. Das Wasser ist wunderbar warm und ruhig und fast überall sind kleine Sandstrände mit Spielplatz für die Kinder angelegt. Warm ist es dort auch.

Wir waren schon vor 2 Jahren mal mit unserem Sohn (damals 14 Monate) dort und werden auch dieses Jahr mit beiden Kindern (3,5 J und 14 Monate) hinfahren. Haben diesmal eine Ferienwohnung direkt am Strand.

LG

Judith

Beitrag von sarah05 19.02.11 - 14:44 Uhr

Hä,irgendwie wiederspricht sich dein Thread total.
Du verkneifst dir die nächsten Jahre lieber das Meer und hast diesmal direkt eine Ferienwohnung am Meer,muss ich das verstehen ;-)#kratz:-p ?
Liebe Grüsse

Beitrag von berry26 19.02.11 - 15:46 Uhr

Nein hab ich nicht geschrieben. Ich habe eine FW am STRAND!!! Damit ist der Strand vom Plattensee gemeint!

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:07 Uhr

ja da hast du recht... letztes jahr im mai waren wir auch nur ein paar mal mit den füßen im meer.

ich lieeeebe palmen und den süden
aber ungarn, bulgarien etc. sind natürlich auch sehr schön...
habe jetzt vielleicht auch dran gedacht zum gardersee zu fahren hhhm
es gibt einfach viel zu viel auswahl ;)

lg und danke

Beitrag von berry26 20.02.11 - 07:56 Uhr

Ja die oberitalienischen Seen haben wir auch schon ins Auge gefasst. Aber da mein Mann Angler ist und wir ganz spezielle Anforderungen ans unser "Feriendomizil" gestellt haben, fiel Italien dieses Jahr bei uns raus.

Beitrag von thalia.81 19.02.11 - 11:28 Uhr

Wir haben vor, an die Ostsee zu fahren. Alternativ in einen Center-Park. Wissen es aber nicht genau. Ausland kommt nicht infrage und fliegen möchte ich mit Baby nicht ;-)

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:09 Uhr

bekannte von uns fahren dieses jahr auch in einen center park... weiß aber gar nicht wwelchen.

eig. wollt ich mit baby auch nicht fliegen... aber seit der flug mit unserem damals 2 jährigem super verlief, kann ich es mir mittlerweilen schon vorstellen.

es ist ja sooo schwierig... ;)
lg

Beitrag von catch-up 19.02.11 - 11:34 Uhr

Wir waren letzte Woche im Center Parc Lüneburger Heide! War sehr schön und viele viele tolle Angebote, gerade für kleine Kinder! #pro

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:12 Uhr

die lüneburger heide ist auch schön

ich habe bis jetzt noch gar nicht in betracht gezogen evtl in deutschland zu bleiben ;)
werde das mal mit schatzi besprechen.

lg und vielen dank

Beitrag von julimond28 19.02.11 - 12:19 Uhr

Uns geht es genauso!
Sind leidenschaftliche Türkei-Urlauber und würden wenn, auch Ende September/Anfang Oktober in die Türkei fliegen!
Unsere Maus wäre dann ebenfalls sechs Monate alt!

In einem anderen Forum habe ich nur gute Zusprüche bekommen!
Aber ob wir's machen?? Können uns auch nicht entscheiden!

Hatte schonmal im Netz nach deutschen Kinderärzten und Kliniken geschaut, die Krankenakssen schicken da wohl aber auch Listen zu oder können helfen!

Ins Meer habe ich auch nicht vor mit ihr zu gehen! Sind aber auch keine Strandfreunde! Halten uns mehr am Pool auf!
Obwohl ich mir wegen des Chlors da auch schon Gedanken gemacht habe!
(Vielleicht so teststäbchen mitnehem?)
Aber was machst du mit dem Zwerg schon im Wasser? Du tauchst es ja nicht komplett unter!
Für's Flugzeug gibts einiges, Schnullis für den Druckausgleich usw.

Obwohl wir ja schon an einiges zu denken hätten!!
Windeln usw. wären bei uns im Urlaubsort recht unproblematisch,
aber man überlegt ja schon!
LG

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:15 Uhr

ich habe überlegt ob wir diesmal nach mallorca fliegen.
ich war noch nie da und die flugzeit ist auch nicht so lang.

ich gehe gerne an den strank mit meinem großen... da kann er viel buddeln und es wird nicht langweilig.
er ist sehr aktiv und der pool wird schnell stressig mit ihm da er sonst alle 20 sekunden was anderes machen will ;)
mit der kleinen kann man ja mit 6 monaten noch nicht soooo viel anfangen

ja vor dem fliegen hab ich keinen bammel mehr.
wird nicht stressiger mit ner 6 monate alten maus als mit nem 2 jährigen zappelphilipp (leon war bei seinem 1. flug 2 jahre alt und ist sehr hibbelig... den flug haben wir alle super gemeistert)

jaaa man muss schon mehr überlegen als ohne kinder ;)

lg und vielen danke

Beitrag von sarah05 19.02.11 - 14:41 Uhr

Wir fliegen mit unseren Kindern nach Mallorca in ein Hotel mit All Inclusive.
(Die Grosse ist dann fast 6 und die Kleine 11 Monate alt).
Was hält sich vom Süden ab?
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:18 Uhr

genau, mallorca hatte ich auch gedacht für dieses jahr.
ist nicht allzuweit und ich war noch nicht dort.

ich liebe den süden...
aber weiß nicht ob es mit baby und kleinkind wo anders vielleicht stressfreier wäre!?

lg

Beitrag von nina1511 19.02.11 - 19:24 Uhr

Hallo Sarah,

wir haben für Ende August 10 Tage ein schönes Ferienhaus direkt am Strand der Ostseeinsel Poel gemietet. Phine ist dann 10 Monate und Simon wird dann dort 5 Jahre.

Mir ist das zu viel Act mit Baby unter 1 Jahr eine Flugreise zu unternehmen - nächstes Jahr dann wieder.

Jetzt freuen wir uns erstmal alle auf die Ostsee #freu.

LG
Nina mit Simon (4) und Josephine (16 Wochen)

Beitrag von crazyberlinerin 19.02.11 - 20:22 Uhr

dann wünsch ich euch mal jetzt schon viel spaß an der ostsee

mehr act kann das mit baby auch nicht sein als mit kleinkind ;)
das kann wenigstens nicht wegrennen hihihi

es ist eine schwere entscheidung

lg und vielen dank