Fehler bei urbia Berechnung mit ausgeklammerten Werten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ansajei 19.02.11 - 09:10 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe bei meiner aktuellen Temperaturkurve festgestellt, dass die Eisprung-Berechnungsfunktion einen eigentlich ausgeklammerten Temperaturwert trotzdem mit eingerechnet hat.

Folgende Situation:
Ich hatte vor dem Eisprung eigentlich konstant über 5 Tage hinweg identische Temperatur, aber dann einen Ausreißer nach oben wg. Party, abweichende Messzeit, Schlafmangel. Diesen Temperaturwert hatte ich also ausgeklammert. Trotzdem hat mir das System den Eisprung-Balken nicht angezeigt, weil es die Coverlinie nicht berechnen konnte, erst als ich den zweifelhaften Temperaturwert ganz herausgelöscht hatte, wurde endlich der Balken angezeigt.

Dann bringt die Ausklammerei ja überhaupt nichts, wenn das System den Wert doch berücksichtigt...

Beitrag von babsi.1255 19.02.11 - 09:11 Uhr

gutn morgen...

ja das ist mir auch schon aufgefallen...

Beitrag von shiningstar 19.02.11 - 09:12 Uhr

Schreib das am besten nicht hier, sondern bei Urbia intern... Vielleicht können die Dir das erklären ;o)

Beitrag von lelutu 19.02.11 - 09:21 Uhr

Guten Morgen,
das habe ich diesen Zyklus auch gehabt. Ich habe am Tag an dem Urbia meinen ES markiert hat, den Wert wegen Schlafmangel ausgeklammert. Ich bin nämlich der Meinung, dass mein ES schon 2 Tage vorher war. Aber da die Bienchen ja so oder so sitzen, mache ich mir jetzt nicht so viele Gedanken. http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/937748/567464
Alles Liebe#winke