Meine Brüste - aaaaaaaahhhhhhh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel_1979 19.02.11 - 09:21 Uhr

Hallo Leute,

wie geht es Euch?

Ich bin heute 7+0 und ich kann nicht mehr - meine Brüste machen mich fertig.

Meim BH platz gleich aus allen Nähten, die tun weh als wären sie mit Beton ausgegossen, wenn ich damit jemanden schlage steht der nicht mehr auf... #rofl

Es tut sooooooo weh, ich schlafe schon mit BH, aber das reicht nicht um schmerzfrei durchzuschlafen. Ich hab eh schon relativ große mit D, wo soll das hinführen???

Wann hört dieser SChmerz auf??? Bei meiner tochter habe ich nur dadurch gemerkt, dass ich schwanger bin, aber ob es so sehr weh tat kann ich mich nicht mehr erinnern.

Hat das noch jemand so schlimm? Was macht ihr? Kann man da was machen?

Sorry fürs #bla aber könnt grad Wände hochgehen...

LG Engel mit Lena (6) und #ei 7+0

Beitrag von .mondlicht.4 19.02.11 - 09:47 Uhr

Hallo Engel,

wünsche dir gute Besserung, die hoffentlich ganz bald eintrifft.

So krass wie du habe ich es bisher nicht gehabt, aber weh taten meine auch ohne Ende. Und von B auf C sind sie auch gewachsen.

Kann dir nur sagen, dass es bei mir wieder besser wurde. So ab und zu habe ich Tage, da bin ich immer noch voll empfindlich und kann es nicht haben, wenn mich da auch nur ein Hauch streift. An anderen Tagen bin ich total unempfindlich und habe auch nichts dagegen, wenn mein Mann mal handanlegt ;-).

Gemacht habe ich nichts.

lg mondlicht (12. SSW)

Beitrag von samyskruemel 19.02.11 - 09:56 Uhr

juhu


mit Bh schlafen ist eigentlich das schlimmste was du machen kannst! versuch es doch mal mit Sport Bh´s damit bin ich sehr sehr gut gefahren! Die sind ja wie tops geschnitten geben trotzallem halt und sind sehr bequem! die müssen auch nicht teuer sein hab meine damals bei KIK gekauft ganz am anfang auch so 8 ssw woche weil ich dachte ich platze! und nun bin ich in der 26 ssw und trag sie noch immer! und hab 2 Bh größen mehr wie vorher bis jetzt!

Aber ich kann dir gut nach empfinden wie gesagt habe das wochenlang durch bei mir ging es glaub ich so ab der 15 ssw langsam weg!

viel glück
lg

Beitrag von engel_1979 19.02.11 - 09:59 Uhr

Danke.

Ja, über son Sport-BH hab ich auch schon nachgedacht...weerd ich mir wohl holen.

Waaas, so lange geht das noch...? #schwitz

Beitrag von lulu300882 19.02.11 - 10:04 Uhr

Guten Morgen Engel....

Ich hatte das problem auch und ich kann dir sagen es wird von woche zu woche besser.... bin jetzt in der 11 woche und muss sagen manche tage tuen sie mehr weh manche weniger... bei meiner tochter vor guten 5 jahren war es wirklich nur 2 wochen lang.... dieses mal ist es schon schlimmer und länger.... schlafe teilweise vor schmerzen auch nciht mehr durch... wünsche dir alles gute und drücke dir die daumen das es bald besser wird


LG Nancy mit Leonie (5 jahre) und #baby 11 woche unterm #herzlich

Beitrag von pink-panther86 19.02.11 - 10:26 Uhr

oohhaaa!!! da hab ich aber noch mal glück gehabt!! meine brüste tun gar nicht weh nur die brustwarzen haben am anfang wehgetan.
ich start auch mit großen brüsten(85D) aber bei mir hat sich´s in grenzen gehalten, bin jetzt bei 80E und da tut sich seit der 8/9 ssw nix mehr! vielleicht hab ich glück und des bleibt so!:-p

aber des mit dem sport-bh ist echt eine feine sache, des hat mir bei meinen empfindlichen brustwarzen geholfen, da das material schön weich ist und weil die sich von sich aus auch nicht mehr bewegen konnten, sitzt ja alles super bomben fest in so´nem sport-bh!!;-)

lg pink-panther + pummelfee#verliebt

Beitrag von silksbest 19.02.11 - 10:50 Uhr

hallo lena,

ich fühle mich genaus so. bin gerade mal 5+4. habe jetzt ganz weiche stoff bhs an auch nachts. habe cup e und befürchte noch mehr. außer die ganze zeit die brust anschnallen, weiß ich auch nichts

Beitrag von picolino 19.02.11 - 12:01 Uhr

Hallo,

ich kenne das auch. Bin derzeit in der 9.SSW und es wird von Tag zu Tag besser.
Ich hatte auch das Gefühl, wenn ich aus dem Bett aufgestanden bin, dass meine Brüste gleich abreißen #schock.
Hab dann mal mit Ölen und regelmäßigem massieren angefangen und es hilft.
Beim Drücken tun sie zwar immer noch weh aber das Abreißgefühl ist weg. #huepf
Wünsche euch allen auch baldige besserung aber probiert das Ölen mal aus, vielleicht hilft es euch ja auch. #pro

Viele Grüße
picolino

Beitrag von waiting.for.an.angel 19.02.11 - 12:02 Uhr

geht mir seit ES so ;) Bin heute 5+4 und es wird immer schlimmer !!!

Beitrag von beautymum32 19.02.11 - 14:17 Uhr

Hallo Engel,

ich kann Dich sehr gut verstehen. Mir ergeht es genauso!
Bin heute 9+2..und ich weiß auch nicht, wie mir geschieht.
Habe mit 80 C gestartet und bin inzwischen bei 80 E !!!!! Habe aber bisher nicht zugenommen.
Aber diese Schmerzen sind teilweise wirklich sehr schlimm..kann auch kaum auf der Seite liegen!
Bei meinen beiden Kindern,die ich schon habe, war das nicht so.
Habe da mit B begonnen und als die Milch einschoss nach der Geburt, war ich dann bei 80 DD/E. Frage mich auch, wo das noch hinführen soll??!!
Kann Dir nicht wirklich Tips geben, da jeder Körper anders reagiert.Aber bei mir hilft ein Wärmekissen sehr gut.Ansonsten trage ich verstärkte BH`S (kein Push-UP) damit sie gut gestützt sind.Sind zwar sowieso superfest, aber irgendwie fühle ich mich dann wohler.

Alles Gute wünsche ich Dir!

LG beautymum32 mit#ei 9+2