Unsere Mia wird ein Junge!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danyela25 19.02.11 - 09:53 Uhr

Hallo!
Tja wie das so ist mit den outings,gestern bekamen wir ein 100%iges:es wird doch ein Junge!
Ein bisschen enttäuscht war ich schon aber das hat sich jetzt gelegt.
Mein Kleiner freut sich total dass er nen Bruder bekommt.
Der kleine Krümel ist top fit,genau richtig für die 21.Woche.Leider muss ich Magnesium nehmen da ich leichte Wehen habe.

Euch ein schönes Wochenende!!

LG dany

Beitrag von metalbraut88 19.02.11 - 09:57 Uhr

Ist ja witzig bei mir hat es von 18. SSW bis 26. SSW immer Junge gehießen und nu isses 100% ein Mädel #rofl und des wurde erst 29. SSW festgestellt


Gruß


metalbraut88 #verliebt ET-16 #baby

Beitrag von schwangerewildcat 19.02.11 - 10:11 Uhr

warum kommt mir das soooo bekannt vor?

hatte auch nen mädchen outing 100% sagte mir die ärztin im krankehaus gab mir auch ein bild mit...da war wirklich nichts zwischen den beinen...

tja zwei wochen später dann beim frauenarzt gabs dann nen hoden und nen pullermann....

ja ja so ist das mit den kindern...ich war den tag total down wollte mit niemanden reden...mittlerweile freue ich mich auch und mein großer sohn ist auch glücklich das es ein bruder wird schließlich hat er ja schon eine schwester!!!

lg. stefanie 25 ssw

Beitrag von bibi.d 19.02.11 - 10:18 Uhr

Na ja wenn mir jetzt noch ein Doc sagen würde es wird ein Junge würde ich umkippen !
Bei meinen ersten Sohn hatten wir hick hack erst junge dann Mädchen 100% zum Schluß wieder Junge 100% am nächsten Tag wurde er geboren mit Pullermann!

Beitrag von catblue 19.02.11 - 10:38 Uhr

Hey!
Hoffe, du hast dann noch nichts Mädchenhaftes gekauft???
Ich traue den Outings nicht mehr... bei Celine war es damals total eindeutig, doch diesmal ist es nur ein hin und her!
Bei uns hieß es am Anfang eindeutig Junge, dann sah der FA nichts, da die Nabelschnurr zwischen den Beinen liegt und dann beim nächsten Ultraschall fragte ich den FA erneut und er sah erst nichts..hat dann erstmal die Werte ausgemessen und dann nochmal geguckt und dann hieß es eindeutig Mädchen, da wäre eine Scharmlippe und fragte noch "kann ich jetzt rosa kaufen und ein Mädchenzimmer machen?" "Ja können Sie"... naja jetzt meinte die Arzthelferin letzte Woche sie wäre sich da nicht so sicher anhand der Fotos... ich bin jetzt immer noch total verunsichert und habe gar keinen Plan mehr! Zimmer wird jetzt ein gelbes Teddyzimmer! ;-)