Verstopfung ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinemiggi 19.02.11 - 10:34 Uhr

Guten Morgen,

Meine Maus (11 Monate) hat seit gestern Schwierigkeiten beim groß machen. Sie muss und versucht es, weint dann aber weil es zu schwer ist. Der Stuhlgang ist richtig hart... Sie hat nichts anderes gegessen. Hatten oder haben eure das auch zwischendurch???

Ich habe ihr heute Morgen nur Obst Apfel/Birne gegeben. Was kann ich denn machen, dass der Stuhl rauskommt? Ihr Bauch ist auch hart....

Danke.

Beitrag von nalle 19.02.11 - 10:42 Uhr

Hallo



Gib ihr ein Kümmelzäpfchen,dann kommt es sofort raus und erleichtert die Bauchschmerzen.


lg ;-)

Beitrag von kleinemiggi 19.02.11 - 10:53 Uhr

Dass du dich traust zu antworten... Wurde deinetwegen gestern schön zusammengeschissen #rofl#rofl

Wo bekomm ich die denn her?? Und wieviele bekommt sie dann?? (ach Mist, wieder 2 Fragezeichen)

#winke

Beitrag von hardcorezicke 19.02.11 - 10:55 Uhr

in der apo.. du kannst auch nen minieilauf verwenden.. heissen microclist aber dann können die nach ner min voll kackern ^^

Beitrag von kleinemiggi 19.02.11 - 10:59 Uhr

Ist aber alles pflanzlich und verträgt sich mit Medikamenten?
Kenne die leider nicht.
Habe noch eine Frage. Hier wird ja öfter von Vibu.... ? Auch Zäpfchen. Wofür gibt es die denn?

Man ich habe echt 0 Ahnung... #schmoll

Beitrag von hardcorezicke 19.02.11 - 11:06 Uhr

kümmelöl zäpchen sind pflanzlich

diese vibu zäpchen sind wenn die babys unruhig sind...sind aber auch pflanzlich

Beitrag von kleinemiggi 19.02.11 - 11:10 Uhr

okay... dankeschön.

schönes we an euch #winke

Beitrag von nalle 19.02.11 - 11:11 Uhr

Na gut,ich mach jetzt einen grossen Bogen um Dich und Deine Fragen :-p

Möchte nicht,dass Du wegen MIR in so einer Tragödie mit rein gezoegen wirst ;-)

Die Microklist würde ich nicht nutzen bei den kleinen.Ich musste sie in der SS nehmen und wenn ich mir vorstelle die kleinen sollen das machen #zitter


Ich kann Dir nur die Kümmelzäpfchen empfehlen aus der Apo.... Gibst Du ihr 1 ganzes und die Suppe kommt raus .


#winke

Beitrag von kleinemiggi 19.02.11 - 11:15 Uhr

Ja, das war ja wieder ein Drama gestern #augen

Ich kann mit deinen Antworten ganz gut umgehen. Ich bitte also darum, weiter zu antworten :-)

Ich werde mir gleich mal diese Zäpfchen kaufen. Und dann klappt es hoffentlich.

Dir auch ein schönes We #winke

Beitrag von connie36 19.02.11 - 12:07 Uhr

meine grosse hatte damals wegen verstopfung eines vom kia bekommen, ein mikroclist. und sie musste es ab und an nehmen, da ihr stuhlgang die konstistenz von kanonenkugeln hatte.
hat ihr nicht geschadet. später als sie älter war, haben wir milchzucker mit beigemischt, wenn es wieder eng wurde.
lg conny