Darmflora aufbauen mit Lacteol nach Antibiotikum

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami990210 19.02.11 - 10:42 Uhr

Hallo,

mein armer kleiner mann mußte jetzt 8 tage antibiotikum nehmen #heul

nun hab ich mir vom kinderarzt LACTEOL verschreiben lassen, zum aufbau der angegriffenen darmflora.

hatte das schon mal eine von euch? wie sind eure erfahrungen damit? hat sich der stuhlgang dadurch schnell verbessert?

wie geb ich ihm das am besten???

Danke für eure antworten #winke

LG mami + kilian heute schon 5 monate alt #verliebt

Beitrag von estelle-miriam 19.02.11 - 19:34 Uhr

Hi,

wir hatten auch Lacteol als Mittel gegen einen Magen-Darm-Virus. Ich habe die Menge aus dem Beutelchen mit 1 EL Wasser angerührt und ihm dann mit dem Löffel verabreicht.

In seine Milch habe ich noch einen halben TL Reisflocken reingemacht. Die Kombination hat super gewirkt - nach 5 Tagen war der Spuk vorbei.

LG
Romy mit Hendrik