Geruchssinn macht mich verrückt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fortuna-baby 19.02.11 - 11:58 Uhr

Hallo,
ich (wir) sind neu hier. :-D
Bin in der 8. Woche schwanger (jippie!!) und leide unter fast allen Gerüchen!!!
Ich komme morgens ins Wohnzimmer und muss würgen, bei dem Geruch der mir in die Nase steigt.
Es riecht nach "alt". Ganz gleich wie viel ich lüfte.
Es ist wirklich extrem!
Ich hatte schon vorher eine empfindliche Nase, aber seit einigen Tagen esse ich nur sehr sehr wenig weil mir von so vielen Gerüchen übel wird und der Appetit flöten geht. Habe fast 4 Kilo abgenommen.
Muss ich das die ganze Schwangerschaft über ertragen oder vergeht das mit der Zeit?#zitter
Bitte um Rat!
#danke und viele Grüße

Beitrag von fallingstar19 19.02.11 - 12:04 Uhr

Huhu,

bin auch in der 8 SSW und mir geht es auch si mit den Gerüchen:-(.
Riecht bei mir auch alles vermodert und streng. Mit dem Essen geht es mir auch so wie dir.

Kann dir nicht sagen, wann es weggeht, bin auch zum 1. Mal schwannger.

Aber ich drück uns die Daumen!

Liebe Grüße

Beitrag von julimond28 19.02.11 - 12:05 Uhr

Hallo,
das hatte ich auch!! Mochte noch nichtmal den Geruch von frischer Wäsche!!
Es ist besser geworden, empfindlich ist meine Nase aber immer noch (also empfindlicher als vorher)!
Aber es wird besser! Gerade mit den Essensgerüchen!
LG

Beitrag von betty007 19.02.11 - 12:05 Uhr

Das vergeht wieder. War jedenfalls bei mir so. Hab auch alles mögliche an Gerüchen wahrgenommen. Am schlimmsten war es, wenn ich Fett gerochen haben.
Also einfach versuchen tapfer weiter zu atmen. #winke

Beitrag von julimond28 19.02.11 - 12:07 Uhr

Ja Fett war schlimm!! Fleisch bei mir auch, in jeglicher Form!
In der Frühschwangerschaft war bei mir Grillsaison, war echt schlimm!!

Bei mir ging das zwar recht lang, so lange wie in Etwa die Übelkeit würde ich sagen!! War bei mir so die 17, 18 SSW!
Aber ich denke das ist ganz unterschiedlich!
LG

Beitrag von trixipaulchen 19.02.11 - 12:27 Uhr

Bei mir wurde es insofern besser, dass ich nicht mehr sofort würgen mußte, aber Gerüche waren trotzdem noch extrem. :-(

Ich hab dann z.B. beim kochen eine Nasenklammer (aus dem Taucherbedarf) aufgesetzt und bin zum essen in ein "neutrales" Zimmer gegangen.

Da kann man glaub ich nix gegen machen. #schmoll

Beitrag von fortuna-baby 19.02.11 - 12:34 Uhr

Aber gut zu Wissen, dass du so kreative Maßnahmen ergriffen hast! :-D
Nun komme ich mir nicht mehr so blöd vor! Das mit der Nasenklammer muss ich auch ausprobieren.

Beitrag von fortuna-baby 19.02.11 - 12:26 Uhr

Naja, das macht ja Hoffnung, dass es nicht die gesamte SS so bleibt!
Muss mich echt zwingen mal etwas zu essen.
Mein Freund ist schon total genervt von meinen "imaginären" Gerüchen.#augen
Ja Fallingstar, ich drücke uns auch die Daumen. #winke
Gruß