ganz dumme frage.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathiengel83 19.02.11 - 12:12 Uhr

Bin heute 2 Tage überfällig. Eigentlich wollte ich mich zusammen reißen , und nicht wieder sogort testen. Aber nun zu meiner eigentlichen Frage. War gestern um 18.00 Auf der Toilette, dann zuhause kurz vor 19.00 Uhr habe ich doch getestet. Der war negativ ( Heul) Kann es aber auch am Urin gelegen haben. Der war ja noch nicht mal eine Stunde in der Blase. Sorry für mein dummes#bla#bla#bla

Beitrag von telly2011 19.02.11 - 12:18 Uhr

Hallo

Du musst immer morgens testen... vor allem am Anfang, wenn das bHCG noch niedrig ist.. Das kann falsch neg. gewesen sein..
Nicht weinen ... morgen früh oder in 2-3 Tagen nochmasl testen

Grüsse und drücke Dir die Daumen

Telly

Beitrag von 1983hanna 19.02.11 - 12:19 Uhr

Das ist doch kein bla bla...Also ich würde noch ein wenig warten..Habe heute morgen getestet und der Test war Schneeweiß..Und nach der Enttäuschung kam sofort meine Regel..
Entspanne dich vielleicht noch ein paar Stunden.