Sie steigt un steigt.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loredana73 19.02.11 - 15:06 Uhr


Halloooooo.......ich kann es nicht glauben das die tempi steigt.Was meint ihr könnte es geklappt haben?Und wann kann ich testen?LG



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/794153/563392

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:14 Uhr

Super, dass sie steigt, aber du weist ja, dass es noch nichts zu bedeuten hat

Beitrag von loredana73 19.02.11 - 15:24 Uhr

Ja,ich weiß.Ich habe die ZB verglichen von letzten Zklus und diesen.Am 31.Zyklustag ist die tempi drastig runter gegangen.Und in diesen Zyklus ist die tempi noch hoch bei 37.ZT.Aber du hast recht es kann sich auch schnell ändern.LG

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:16 Uhr

....sorry, wollte noch was dazu schreiben.
Meine Kurven waren immer super und ich nie schwanger. ;-)#klee
Nimmst du Utro? Das kann die Tempi auch verfälschen

Beitrag von loredana73 19.02.11 - 15:17 Uhr

Nein,ich nehme kein Utro.LG

Beitrag von knutschi2009 19.02.11 - 15:16 Uhr

Hallo


Also ich finde deine Tempi einfach herlich beneide dich darum das sie so schön steigt
ich würde sagen das es verdamt gut aussieht und nun kann dir aber nur noch ein Test gewissheit bringen

also warte mal noch 4-5 Tage und dann kannst du ja mit einem 10ner testen


wünsche dir viel glück

Beitrag von loredana73 19.02.11 - 15:17 Uhr

Danke,dir auch viel glück.LG

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:17 Uhr

Ich persönlich Teste erst bei ES+18. oder mindestens 1 Tag nach NMT. Diesmal gibt's bei mir aber den BT, wenn sich die Eizelle befruchten hat lassen. :-p