Tempi heute gestiegen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wartemom 19.02.11 - 15:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben, nachdem meine Tempi immer so um die 36,3 lag nach der Mens habe ich heute morgen einen Anstig von 0,6 grad festgestellt :-)

ich weiss nicht ob das Gut oder schlecht ist denn am Dienstag hatte ich Negativ gemessen gehabt . Allerdings sagt mein ZB hier auch das ich erst morgen Testen kann.

Hier mal mein ZB :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932211/570839

könnte eine Chance bestehen ?????

Lg Wartemom

Beitrag von sun11ny 19.02.11 - 15:39 Uhr

Ich finde, die Chancen stehen gut. :-)
Dienstag war noch zu früh zum Testen. Ich würde es morgen noch mal probieren!

#klee

Beitrag von wartemom 19.02.11 - 15:41 Uhr

Ich hatte auch nicht morgens getestet sondern erst spät Nachmittag.

Naja ich bin mir nicht sicher ob es doch sein kann.

Habe zwar kleinere Anzeichen aber naja mein Körper kann mir da auch ja einen Streich spielen...

Beitrag von wartemom 19.02.11 - 16:01 Uhr


kleinere anzeichen :

Unterleibsziehen an der leiste links und rechts,
ein empfinden als wenn mein busen wächst,
letzten Mittwoch Sodbrennen (das hatte ich noch nie )

Launisch seit letzter Woche

leicht gestoßen und dann kleines ziehen danach im UL

öfters wasser lassen müssen
(eigentlich eine gut trainierte Blase)