ab wann mit CB testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 19.02.11 - 15:36 Uhr

hi,

habe zwar heute vorm schon mit nem ebay ONE STEP getestet, und das NEGATIV, aber mir wurde nahe gelegen, dass ich mit einem CB DIGI testen sollte.

habe mir den gekauft, weiss aber ned ob das nun nen 10 er oder 25 er is?
kann ich den auch jetzt shcon testen? schaut mal meine kurve....

lg

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?3,userid=56040,nummer=16

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:38 Uhr

Ist ein 25er
Aber du nimmst ja Utro, dadurch ist die Tempi auch hoch, wenn es nicht geklappt hat.

Beitrag von sarahb. 19.02.11 - 15:42 Uhr

ich weiss und bin mir auch sicher das NEG is, aber wollt nochmal sicher testen, da ich heute mit utro aufgehört habe, um nicht allzu lang auf mens zu warten.....

und wollte eben schnell nen ergebnis haben..

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:44 Uhr

Aber du hattest doch schon ein negativ. Wenn du unbedingt nochmal testen möchtest, dann mach es doch morgen früh mir Morgenurin. Mens kann auch mal ne Woche nach dem Utro erst kommen. #klee

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:49 Uhr

Du schreibst, dass bei euch schon alles untersucht wurde,hattest also schon eine Bauchspuegelung. Und da gabs nichts? Spermien auch ok? Schilddrüse ok? Drück euch die Daumen, dass es bald klappt#klee

Beitrag von sarahb. 19.02.11 - 15:51 Uhr

alles schon durch.....

ich mach mir langsam kein kopf mehr drüber, wenns nicht so is, solls halt nicht so sein...

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:55 Uhr

Vielleicht ist eine IVF/ ICSI im Spontanzyklus eine Option für euch. Ich hab gesehen, dass du noch keine 25 bist und somit die KK nicht zahlen würde.
Ich stecke gerade mitten in einer ICSI im Spontanzyklus. Da wird nicht stimuliert und kostet sehr viel weniger. Als Selbstzahler kommt man in. Unserer KiWuPraxis auf maximal 500€. Allerdings sind natürlich die Chancen geringer, wie bei einer normalen IVF/ ICSI , schließlich wied nur punktiert, was im normalen Zyklus reift. Also 1-2 Follis. #klee

Beitrag von sarahb. 19.02.11 - 15:57 Uhr

nun ja, und ich habe ja PCOS und nicht immer jeden monat einen ES... das ist ja auch das problem..

Beitrag von majleen 19.02.11 - 15:58 Uhr

Ah, ok. Aber es gibt auch die Möglichkeit eine leichte Stimulation und dann die IVF/ ICSI im Spontanzyklus zu machen. Frag doch mal in deiner Praxis nach. Mehr wie: geht nicht, können sie ja nicht sagen. #liebdrueck

Beitrag von sarahb. 19.02.11 - 16:02 Uhr

also nach diesen verpatzten zyklus habe ich mir vorgenommen nichts mehr zu unternehmen. 5 jahre nerven aufgebraucht, ich habe keine mehr übrig schon langsam.....

ich habe mich damit abgefunden, und werde mir später eins adoptieren.

Beitrag von majleen 19.02.11 - 16:05 Uhr

Ja, das ist auch ein super Weg. Viel Glück dabei #klee