Kennt jemand diesen Buggy i´coo Icoo Pluto

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zwerg0508 19.02.11 - 16:39 Uhr

diesen hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220729338569&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
und kann mir davon berichten? Kann man den kaufen?

Danke euch schon mal für euere Antworten...

Beitrag von kaekae 19.02.11 - 18:53 Uhr

#kratz Ja, den kann man dort kaufen. Steht doch da. Noch 2 Exemplare vorhanden. #kratz

Beitrag von 04.06-mama 19.02.11 - 19:12 Uhr

Das meinte die Userin sicher nicht mit dem Satz "Kann man den kaufen", ich denke sie meinte ober der von der Qualität gut ist und ob man den daher kaufen kann, vielleicht etwas unglücklich von ihr geschrieben.

Ich kenne den Buggy aber nicht, kann ihr also auch nicht weiter helfen, sieht ähnlich einem Cybex aus.

Lg 04.06-mama

Beitrag von zwerg0508 19.02.11 - 23:26 Uhr

ich wollte wissen, ob jemand diesen Buggy hat und wie die Erfahrungen damit sind...da ich den dort kaufen könnte, weiß ich selbst!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von -vivien- 19.02.11 - 20:17 Uhr

ich kenne den buggi nicht. hab aber mal schnell bei amazon geguckt (dort auch billiger ;) ) da gibt es nur eine kundenbewertung von einem anderen model, aber gleiche marke. die eine ist nicht so toll.
zb (habs mal kopiert):
- räder quitschen (wir ölen/fetten die räder alle drei tage)
- sehr instabil (der griff zum zusammenklappen ist gebrochen)
- der sonnenschutz hält nicht (klappt immer wieder nach hinten)
- das eine rad stand im zoo kurzzeitig auf einer in den boden eingelassenen lampe, leider fing es an zu qualmen...
- er lässt sich mittlerweile sehr schwer schieben (ist nicht mehr leichtgängig)
- die beweglichen vorderen rädern drehen sich sehr schwerfällig (also nach links und recht)

vl konnte ich dir etwas weitehelfen#schwitz
lg