elterngeld und kindergeld gleichzeitig?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetmom10 19.02.11 - 17:50 Uhr

Hallo ich(21) bin momentan beim amt als arbeitssuchend gemeldet und meinem antrag auf kindergeld wurde deshalb stattgegeben und ich bekomme sogar noch einiges zurückgezahlt!

nun bin ich in Elternzeit und bekomme elterngeld, deshalb wollte ich gerne wissen ob das kindergeld das ich für mich bekomme auf mein elterngeld angerechnet wird und mir deshalb weniger elterngeld zusteht?

vielleicht kennt ssich ja jemand aus.ich kann ja montag erst anrufen.

Beitrag von babytimo2010 19.02.11 - 17:59 Uhr

Du bekommst ganz normal deine 300 euro erziehungsgeld und 184 euro kindergeld für dich und 184 euro kindergeld für dein baby aber ALLES DREIS wird dir beim ALG2 abgezogen, das heißt du bekommst weniger vom Amt....

lg babytimo

Beitrag von tragemama 19.02.11 - 18:28 Uhr

Wo steht denn, dass sie ALG II kriegt?

Beitrag von sweetmom10 19.02.11 - 19:34 Uhr

ich bekomme doch kein alg 2.ich hab ganz normal elterngeld ich war ja arbeiten.ich wollte einfach wissen ob das kindergeld das ich für mich bekomme auf mein elterngeld angerechnet wird.

Beitrag von babytimo2010 19.02.11 - 20:54 Uhr

Du hast doch geschrieben das du auf dem A-Amt arbeitssuchend gemeldet bist...