symphysenlockerung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dawny80 19.02.11 - 17:58 Uhr

ich bin gerade mal mite 12.ssw u habe höchstwahrscheinlich eine symphysenlockerung... die schmerzen werden von tag zu tag stärker :(

wer von euch hat auch eine symphysenlockerung u was hat euch geholfen, wie geht ihr damit um?

macht mir grad alles bissl angst :( ich mag nich das nächste halbe jahr liegen :(

Beitrag von kitty307 19.02.11 - 18:03 Uhr

Huhu!
Es gibt einen Gurt, den muß dein Fa dir verschreiben.
Der hält alles zusammen und lindert den Schmerz.
Liebe Grüße
Kitty

Beitrag von lucky7even 19.02.11 - 18:13 Uhr

ichhatte das in der ersten ss so ab der 27woche und diese ss ab der8woche!der gurt hat NULL geholfen, den hab ich gleich in die ecke geschmissen!ich hab es mit globuli ganz gut in den griff bekommen, aber diese schwangerschaft wächst alles schneller und daher halt ich es aus bis sich die gbm strekct, meine ist groß und geknickt, das begünstigt das nur noch leider.
ach ja die globuli heißen symphytum d6, hab ich 3mal tgl 5stück genommen nach einer woche war ich beschwerdefrei, am ende noch akupunktur, dann ging es, nach dem ks war es gleich um die hälfte besser!

Beitrag von fantasia1982 19.02.11 - 18:13 Uhr

huhu

Ich kann dich sehr gut verstehen wie es dir geht, habe es selber in meiner zweiten schwangerschaft gehabt, und es war echt nicht lustig.

Ich habe auch so ein Gurt bekommen, der alles einschneiden lassen hat. Das es besser wurde, kann ich nicht sagen.

Mein darmaliger fa, hat warscheinlich auch sehr übertrieben bei mir. Sollte für den rest der ss im kh bleiben, und mein kind per Kaiserschnitt bekommen.


ich hoffem, das es bei dir mit dem Gurt schon besser wird.

Wenn du noch fragen haben solltest, kannst du mich gerne Anschreiben.



Trotz allem eine schöne Kugelzeit


Lg
Fantasia + #ei inside

Beitrag von jenna26 19.02.11 - 18:47 Uhr

Hallo ich hatte das in der ersten ss ab der 20 ssw. mir hat der Gurt gut geholfen habe ihn aber auch über den Ortopäden bekommen.

LG Jenna