wer kann mir bitte weiter helfen bin Verzweifelt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knutschi2009 19.02.11 - 18:07 Uhr

Hallo Mädels

ich habe mal eine frage und zwar sollte man das nicht machen aber ich habe es einfach mal gemacht und da ich sehr neugierig bin

ich bin heute ES+6
und die ganzen Letzen Tage war mein MUMU immer sehr weit oben so das ich nicht ran gekommen bin und hart
doch jetzt ist er zwar noch oben aber leichter erreichbar und weich
wie müßte er sein wenn ich schwanger wäre ?????



lg

Beitrag von majleen 19.02.11 - 18:10 Uhr

Vielleicht wissen die Mädels im SS Forum da besser Bescheid. #klee

Beitrag von knutschi2009 19.02.11 - 18:12 Uhr

ok danke werde mein glück da mal versuchen #klee

Beitrag von heliozoa 19.02.11 - 18:14 Uhr

Hi,

also kurz nach ES wird der Mumu erst wieder hart, geht zu und kommt dann in den nächsten Tagen runter. Das heißt, als er oben war (als Du getastet hast) war er noch oben vom ES, würd ich sagen. Dann kommt er wie gesagt runter, ist hart und zu. Kurz vor der Mens (ca 2-3 Tage bei mir) wird er wieder weicher und ist leicht geöffnet (und unten). Habe öfter schon gelesen, dass der Mumu oft (aber nicht zwingend) oben (schlecht erreichbar) und zu ist, wenn man schwanger ist. Bei mir hab ich das damals nicht überprüft....

LG Eva