Hallo Mädels habe mal ne Frage

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von trinachen 19.02.11 - 19:18 Uhr

Hallo an alle

Sagt mal wie sinnvoll bzw. sicher sind Ovus nach einer AS?

Wer hat erfahrung?

Glg Trina#winke

Beitrag von dusty1 19.02.11 - 19:26 Uhr

hallo,
ich habe mit ovus weitergemacht,aber nur um zu sehen ob es da ist.wurde gleich im ersten üz wieder ss.
lg anja

Beitrag von trinachen 19.02.11 - 19:35 Uhr

Hallo

Also ich habe ne MA mit AS am 11.2. bekommen...
Mein FA meint einen zyklus abwarten und dann können wir wieder langsam starten.

Nun bin ich am 9 ZT und blute noch bzw. seid heute ne SB aber denke das kommt noch von den Methergin tropfen die ich nehmen muss...

Wollte aber nächsten monat mit Ovus beginnen.

Glg Trina

Beitrag von dusty1 19.02.11 - 19:42 Uhr

also ich würde auch einen zyklus abwarten.lass es einmal richtig bluten,dann stellt sich alles wieder ein.wir haben anfang okt.2009 ne fg gehabt und ende januar mit ovus angefangen ,um mein zyklus wieder kennenzulernen.
wenn du fragen hast meld dich einfach.ich helfe gerne.
lg anja