habe heute morgen schon mal geschrieben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von coco271909 19.02.11 - 19:41 Uhr



hallo Mädels

habe heute morgen schon mal geschrieben das ich die nacht keine bewegung der kleine gespürt habe hate mich gefragt ob es dir ruhe vor den sturm ist habe aber erst mal abgewartet bis ich ein kleines tipen wargemonnen habe . hate mir gedacken gemach ob ich ins kh fahren sollte da meine tochter heute ihren 3 geburtstag hate und ich sie nicht enteuschen wollte wenn die mama nicht da ist . also bin ich daheim geblieben . jetzt habe ich die ganze zeit seit heute morgen (Durchfall sorry wegen des dierecken schreibens ) frage mich ob es doch was mit der bevorstehenden geburt zutuhen hat , das war bei den anderen nicht so.

habt ihr vieleicht eine rat was es sein kann
danke für eure antworten

Beitrag von bambi85 19.02.11 - 19:42 Uhr

in meiner schwangerschaftsbibel steht das durchfall auch ein anzeichen für die bevorstehende geburt sein kann.

Beitrag von pimiko88 19.02.11 - 19:48 Uhr

ja das ist ein gutes anzeichen.
durchfall fördert wehen.manche frauen,darunte falle ich auch, bekommen einen einlauf um die wehen anzureken oder die geburt in schwung zu bringen.
stelle dich mal drauf ein, wen dein durchfall nicht besser wird das du ins kh fahren kannst wegen wehen... und wen du dir nicht sicher bist dann fahr jetzt noch...

Beitrag von jenny133 19.02.11 - 19:54 Uhr

Hallo

ich stimme den anderen auch zu!
Hatte das zwar nicht vor Nico´s Geburt, dafür aber tagelang kaum Hunger, denke mal, das sich der Körper so auf die Geburt vorbereitet hat.
Man liest ja auch oft, das sich der Körper vor der Geburt automatisch vom überzähligen Balast befreit!

Wünsch dir/euch eine schöne Geburt!

LG
Melanie (21+6)

Beitrag von julsteff 19.02.11 - 21:18 Uhr

Hallo,

ich hatte beim 2ten den Ganzen Tag Durchfall ,dann Schleimpfropf verloren und am nächsten tag war der Wurm dann da.

Also habe es schon oft gehört(und erlebt) das es dann los geht!

Julia