Irgendwie mein Leben

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von schne82 19.02.11 - 19:41 Uhr

... ist ein Buchtipp.

Es geht um eine Frau, die ihr Kind im 9. Monat verliert... hab es zwar gerade erst angefangen zu lesen, finds aber schon gut. Vielleicht ist es für den einen oder anderen was.

LG

Beitrag von morla29 19.02.11 - 20:24 Uhr

Hallo,

habs schon durch. Glaub, ich hab nur ein paar Tage gebraucht. Es ist echt gut und man findet sich in vielen Situationen wieder.

Allerdings finde ich es sehr traurig, dass die Ehe diesen Schicksalsschlag nicht überstanden hat.

Gruß
morla
mit zwei Mädels an der Hand
und einem Mädel tief im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)

Beitrag von schne82 20.02.11 - 11:06 Uhr

och jetzt haste schon das Ende verraten :-(

Beitrag von wertvoll 19.02.11 - 23:20 Uhr

Ich habe das Buch auch verschlungen.
Generell tat mir das Buch gut, da die Frau Situationen und Gefühle beschrieben hat, die ich auch sehr gut kenne (mir tat gut, dass sie Worte dafür fand, oder ich dachte, ich bin nicht komisch).
Auch ich finde es Schade, dass die Ehe scheitert und auch den Grund.
Bis auf ein paar Dinge, die halt nicht in meine Lebensphilosophie passen, finde ich das Buch sehr gut.

wertvoll (die ihren kleinen Kämpfer nach nur drei Tagen Leben auf dieser Erde im Sept. 2010 verloren hat)