Ab wann Brustspannen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von idefix703 19.02.11 - 19:54 Uhr

Hallo,

ich hab bereits am Mittwoch positiv getestet, obwohl ich erst am 5. oder 6. Februar ES hatte. Ab wann fangen die Brüste zu spannen an?
Ich hatte im Oktober eine AS, weil das Herz nicht anfing zu schlagen. Meine Brüste haben zu keiner Zeit gespannt oder geschmerzt. Mein FA meinte, das wäre schon ein schlechtes Zeichen.
Nun bin ich etwas beunruhigt, weil sie noch nicht spannen.

LG
idefix

Beitrag von melanie2005 19.02.11 - 19:58 Uhr

Also ich bin in der 15ssw und meine Brüste spannen auch nicht.
Weiss nicht warum dir deine FÄ so ein quatsch erzählt.
Jeder hat andere Schwangerschaftssymptome.
Der eine hats - der andere nicht - beim einen kommts früh - beim anderen erst gegen ende.
Mach dir kein Kopf =)

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von idefix703 19.02.11 - 19:59 Uhr

Danke für Deine aufmunternden Worte.

Das Warten ist wohl das Schlimmste.....

LG
idefix

Beitrag von melanie2005 19.02.11 - 20:05 Uhr

da hast du recht.
Das warten kann manchmal wirklich anstrengend sein.
Aber immer positiv denken!

Eine schöne Kugelzeit

Beitrag von repumuck 19.02.11 - 19:58 Uhr

Bei meiner letzten SS hatte ich gar kein Brustspannen.

Jetzt hats ca. 1 Woche nach NMT angefangen ;)

Also gemach, das wird schon ^^

Beitrag von 19681melly 19.02.11 - 19:59 Uhr

Hatte bei meiner #schwanger mit meiner kleinen 2009 so ab der 5ssw Brust ziehen!

Aber eine bekannte von mir hatte z.b gar nichts keine Übelkeit oder sonst was und hat auch eine gesunde Tochter!

Ich denke das es von Frau zu Frau unterschiedlich ist!
Bin jetzt auch wieder #schwanger nach meiner FG im Dezember und hab das Brustspannen auch erst Anfang dieser Woche bekommen!

Mach dich nicht so verrückt#liebdrueck Ich weiss leichter gesagt wie getan..
Wenn du es erst mal hast dann wünscht du es es nicht zu haben!
Tut nämlich ganz schön weh...

LG

Beitrag von naladuplo 19.02.11 - 20:01 Uhr

Huhu,

also ich finde es sehr schade das FÄ immer noch so dämliche Aussagen treffen.

Manche Frauen haben nix kein Brustspannen kein Ko**** und andere dafür um so mehr.

Bei meiner 1. Tochter hatte ch unglaubliches Brust weh
Bei der 2. Tochter überhaupt nicht nur Übergeben

Jetzt hatte ich Brustweh bis zur etwa 8 ssw und nun nicht mehr dafür leide ich extrem an Hyperemesis war sogar schon 5 Tage im KH und kann den Tag nur mit Vomex überstehen.

Mach dich mal nicht verrückt und geniesse die ss.

LG Diana mit Baby 9+5 ssw

Beitrag von idefix703 19.02.11 - 20:03 Uhr

Danke für eure Antworten!
Da bin ich aber schon wieder ein bisschen beruhigter.

LG
idefix