femibion 2 oder folio?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tanni26 19.02.11 - 20:58 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin nun in der 9 SSW und nehm folio forte. Als ich jetzt am Freitag bei meinem FA war, der mir folio auch empfahl, meinte er ich solle ab der 13 SSW dann Femibion Schwangerschaft 2 nehmen.

Die sind ja echt voll teuer imGegensatz zu den folio.

Was würdet ihr machen? Auf den FA hören oder trotzdem folio weiter nehmen?

Bin mir grad unschlüssig. Mir geht´s jetzt da nicht so um die Kosten, dass ihr mich nicht falsch versteht. Aber ist denn Femibion um soviel besser als Folio? Ich ernähre mich eigentlich sehr gesund.

Danke für Eure Antworten!

Lg Tanja

Beitrag von bunnypit 19.02.11 - 21:02 Uhr

Hallo ich nehme die ganze Zeit schon Folio

lg Sandra und Bauchiprinzessin 23 SSW

Beitrag von haruka80 19.02.11 - 21:02 Uhr

ich hab in der 1. SS immer Folio genommen und diesmal auch...-übrigens auf Empfehlung vom FA

Beitrag von leana-alissa 19.02.11 - 21:58 Uhr

Hallo, mein Arzt hat gemeint, ich solle 2 Folios am Tag nehmen. LG, Silvia

Beitrag von i-love-muffins 20.02.11 - 00:01 Uhr

ich habe von anfang an mit femibion angefangen.

wobei die wiklich teuer sind. ich war auf einer messe und habe mir einiges an vorrat vom femibion 2 geben lassen (vorrat locker für 12 wochen)

wenn mein vorrat alle ist, werde ich mir die folio kaufen. finde auch die packung viel handlicher

der unterschied ist, dass bei folio nur folsäure ist und femibion (2 kapseln) 1x folsäure und 1x vitamine

wenn du deinen tagesbedarf an vitaminen deckst, brauchst du keine zusätzlichen vitamine!!!

Beitrag von herzchen82 20.02.11 - 10:20 Uhr

Hey,

ich habe vor der #schwanger Folio Forte ( bei Kinderwunsch und bis zum Ende des 3. Monats) genommen, dann wurde ich schwanger und bin auf Raten einer Freundin auf Femibion umgestiegen.

Habe diese Femibion 3-Monatspackung nicht ganz zu Ende genommen.

Sondern dann ab Ende 12. SSW wieder auf Folio umgestiegen.

Ich finde Folio eindeutig besser und auch preiswerter.

Laut Öko Test von 2011 haben beide Präparate mit GUT abgeschnitten.

Nur der Preisunterschied wurde erwähnt:

Tagesdosis für Folio: 0,07 Euro pro Tag

Tagesdosis für Fembion 1: 0,57 Euro pro Tag

Tagesdosis für Fembion 2: 0,87 Euro pro Tag

Alles Liebe Sandra, ab morgen in der 30. SSW mit nem Boy unter dem #herzlich