Mein Zyklusblatt/Erkältung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nelly7 19.02.11 - 20:59 Uhr

Hallo an alle!

wie schon öfters kurz vor NMT stell ich mal meine Kurve hier rein, um vielleicht die eine oder andere Meinung dazu zu erhalten...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/729184/566820
Denkt ihr meine Tempi ist zu niedrig?? Habe zum ersten Mal seit Monaten keine PMS...;-) (Nur seit vorhin einen heißen Unterleib - so von innen heraus#kratz??)

Was meine eigentliche Frage wäre falls mir jemand antworten könnte:
Ich habe seit Tagen eine richtige Erkältung, eine extrem verstopfte Nase...
kann es sein, dass so die tempi evtl. verfälscht wird? ich messe oral, und könnte mir schon vorstellen dass durch den Mund atmen die werte verändern kann...

Danke schon mal für eure Antworten!!!

schönen Abend noch und einen schönen Sonntag morgen!!!!#winke
Nelly

Beitrag von shorty23 19.02.11 - 21:04 Uhr

Hallo,

finde nicht, dass deine Tempi zu niedrig ist, ist doch über der CL und das ist das was zählt. Allerdings kann das mit der Nase schon auch ein Grund sein ... Im Endeffekt ist es ja eh wurscht, warten muss man so oder so, egal wie es aussieht!

Alles Gute

Beitrag von nelly7 19.02.11 - 21:18 Uhr

Ja, das Warten bleibt einem nicht erspart... dauert auch nicht mehr lang (nur eine gefühlte Ewigkeit#rofl)

Danke für deine Antwort!