Da fällt doch nichts mehr ab, oder?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shine1982 19.02.11 - 21:36 Uhr

Huhu ihr lieben und schönen guten Abend :-)

Ich dachte eigentlich, unser Outing-Bild aus der 22 SSW sei eindeutig, aber irgendwie gibt es immer noch Leute, auch meine Mum, die doch bezweifeln, das es wirklich ein Bub wird.

Sprüche wie "Wissen wirst du es erst, wenn'S da ist" und "Naja, wart erst mal ab" höre ich des öfteren.

Klar, habe auch chon oft gehört, das am Ende doch das andere Geschlecht raus kam, aber hattet ihr da auch so ein Bild wie meines (siehe VK)...

Sorry für das #bla aber irgendwie hat man mich total verunsichert #zitter

LG S* + #baby boy 24+5

Beitrag von jenny133 19.02.11 - 21:39 Uhr

Hallo

Jungs Outings sind immer sicherer als die von Mädels!
Bei meinem großen hat der Arzt sicher in der 19.SSW gesagt das es ein Junge wird und so ists ja auch ;-)
Diesmal tippt der FA auf ein Mädel, gibt mir aber kein sicheres Outing...

LG
Melanie (21+6)

Beitrag von comedy-girl1983 19.02.11 - 21:42 Uhr

Hey :-)

also du kannst dich beruhigen, ich finde das foto eindeutig :-)

Bin vor knapp 4 Wochen selber Mama geworden und ich hatte im 5 Monat erfahren was es wird und viele haben gesagt das kann sich noch ändern oder vielleicht versteckt sie es bloß und und und ....

Aber meine Motte ist ein Mädchen geblieben :-)

Von daher laß dich bloß nicht verrückt machen.

Wünsche dir noch ne schöne ss.

lg comedy

Beitrag von daby01 19.02.11 - 21:42 Uhr

wenns jetzt nicht Geknäul von der Nabelschnur ist (hätte ja auch ne untypische Form:-) )würd ich sagen es fällt nichts mehr ab#winke

Beitrag von greeneyes 19.02.11 - 21:44 Uhr

Eindeutig ein Bub!
Bei mir soll es auch ein Bub sein, FA von FD sah nur 2 weiße Dinger aber kein Schniepel! Er meint, die weißen Dinger sind die Hoden #kratz
Bei dir sieht man es deutlich das es ein Bub ist!

Lg

Beitrag von niki3008 19.02.11 - 21:54 Uhr

Das ist wirklich eindeutig ;-)

Lass Dich nicht verunsichern, wieso sollte so etwas eindeutig Erkennbares noch abfallen? :-D

Wünsch Dir alles Liebe #winke

Martina

Beitrag von erdbeerschnittchen 19.02.11 - 21:57 Uhr

Nee,da fällt ganz ganz sicher nichts mehr ab....

Beitrag von funkeline1976 19.02.11 - 22:28 Uhr

Mein Outingfoto sieht genauso aus wie deins!!! Und meine FA hat jetzt auch schon 2x gesagt es würd ein Junge!!!

Wollen wir hoffen, dass es so bleibt

Beitrag von zotti28 19.02.11 - 22:40 Uhr

Hallo

also bei meinem großen ( *2002 ) war es damals eindeutig, es is nix abgefallen und bei meinem Murkel (*2010) gabs auch ein eindeutiges outing bild... eindeutiger gings schon gar nich mehr und is auch nix abgefallen .. bis jetzt nich #rofl#rofl#rofl

Also, wie eine meiner vorschreiberinnen schon schrieb, wenn es kein gewusel vonner nabelschnur is, was ich nich denke, dann isset wirklich so das es nich mehr abfällt ;-)

Und am Ende is eh egal was raus kommt, hauptsache gesund und lebend!!!

Man liebt sie alle gleich :-)

Liebe Grüße zotti #winke

Beitrag von kathrin19 19.02.11 - 22:55 Uhr

Das musste ich mirt heute auch wieder anhören von meiner Schwiegermutter! Sie wartet ab bis das Kind da ist! Aber bei uns geht es auch nicht eindeutiger!

Ich habe es auch im gefühl das es ein Junge ist! Bei euch ist es doch auch sehr deutig zusehen! Lass dich nicht verrückt machen und sag doch einfach : Wollen wir wetten wenn es ein Junge wird dann bezahlst du 3 Pack windeln! Will du bist dir ja sicher und so hast du dann schon windeln!


LG Kathrin 20SSW

Beitrag von femalix 20.02.11 - 02:04 Uhr

Hi,

hab ein ähnliches Bild, bin beim 4. Kind und bisher stimmte jedes Outing.
Seit der 3. SS bin ich bei einer Frauenärztin, die sich nur äußert, wenn sie sich 100% sicher ist.
Da fällt nix mehr ab, glaub mir, wir bekommen den 3. Jungen!!!

Allerdings sind alte US-Geräte oft nicht so scharf, denke, da konnte man sich leichter vertun - zumindest kann ich auf den Outingbildern meiner ersten beiden vor 9 und 7 Jahren NICHTS erkennen!!!
Bei dem Gerät meiner Ärztin jetzt erkenn ich sogar jedes Fingerknöchelchen und jede Zehe....

LG

femalix

Beitrag von flugtier 20.02.11 - 10:02 Uhr

Also in der 20. wäre das schon seltsam, wenn sich das noch soo verändern würde ;-)

eher schon problematischer: http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

vielleicht einfach der ungläubigen Mama die Seite zeigen und nach ganz unten scrollen??

Beitrag von erbse2011 20.02.11 - 11:08 Uhr

also wenn da noch was abfallen soll dann weis ich auch nicht #rofl

mehr als eindeutig ist das wohl nicht oder? :-p

also freu dich auf dein bubi