Suche Gedicht um Danke zu sagen - wegen Hilfe bei schwerer Krankheit

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von syltperle 19.02.11 - 21:41 Uhr

Hallo zusammen,

im letzten Jahr war ich sehr krank und habe viel Hilfe von meiner Familie und von Freunden bekommen. Nun möchte ich mich mit einer Feier bedanken. Auf die Einladung würde ich gerne ein kurzes Gedicht oder einen schönen Spruch schreiben. Indem ich mich bei Fam. und Freunden für ihr Hilfe, Unterstützung, fürs Mutmachen, fürs in den Armnehmen usw. bedanken möchte. Leider habe ich bis jetzt noch nicht wirklich was passendes gefunden.

Wer ein passendes kurzes Gedicht oder einen Spruch kennt, darf ihn mir gerne schreiben. Ich freue mich über jede Anregung.

Danke
LG syltperle

Beitrag von puuh83 20.02.11 - 16:33 Uhr

Onkel Google hat das hier gefunden ;-):

Danke von ganzem Herzen

Du bist es, der mir gezeigt hatte, wie schön das Leben doch ist, als ich die Hoffnung schon aufgegeben hatte.
Du bist es, der mich so leben lässt, wie ich bin.
Du bist es, der mir Nähe und Geborgenheit gibt, wenn ich sie brauche.
Du bist es, der mir täglich immer wieder Energie zum Leben gibt.

Danke Dir von ganzem Herzen!

Fand ich jetzt (ohne lange zu suchen) am schönsten. Vielleicht gefällt es dir ja auch!

LG