Wie bekämpft ihr den Hunger ? HILFE

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von axaline 19.02.11 - 22:32 Uhr

Huhu,

muss jetzt auch mal hier fragen.

Ich hab seit dem Abstillen unseres Sohnes vor drei monaten mit extremem Hunger zu tun, ich bin den ganzen Tag am essen, i8ch habe dauernd Hunger und komme dagegen nicht an. Selbst wenn ich mir was *gesundes* nehme, esse ich davon soviel, daß es auch nicht unbedingt besser ist. Und danach hab ich immernoch hunger.
(Habe gerade 4 große Karotten und drei Scheiben trockenes Knäckebrot gegessen und hab immernoch hunger !!!)

Ich hab in den letzten drei Monaten 10 kg zugenommen, aber ich bin nicht wieder schwanger, beim Arzt war ich schon, weil ich das befürchtet hatte.

Wie komme ich gegen den HUnger an?
Das ist schon kein Appetit mehr !

HILFE !!!

LG Janine

Beitrag von maryalex 19.02.11 - 22:43 Uhr

Hallo!
Ich persönlich habe nach Karotten noch wesentlich mehr Hunger als vorher, die Dinger taugen nicht gegen knurrenden Magen*g*
Isst du denn 3 anständige Mahlzeiten? Mit allem was dein Körper so braucht? Eiweiß, Ballaststoffe, gesunde Fette? Knurrt dir richtig der Magen, oder ist das eher Heißhunger?
LG Mary

Beitrag von axaline 20.02.11 - 12:06 Uhr

Hallo,

also ich ess e morgens zum Frühstück 1-2 Brötchen/Brotscheiben mit Margarine und Wurst oder Käse. Mittags gibts es warmes Essen , mal merh mal weniger gesund ! Und abends nochmal Brot.
Den Rest des tages stopf ichmich mit allem voll worauf ich hunger bekomm bzw. was mir grad vor die Nase kommt.

Und es ist richtig gehend ein knurrender Magen. So dieses Gefühl als wenn sich der Bauch gleich nach innen stülpt. Weißt Du, was ich mein ?

Ich werd wohl näxte Woche mal zum Arzt gehen.

LG Janine

Beitrag von peffi 19.02.11 - 22:58 Uhr

(Habe gerade 4 große Karotten und drei Scheiben trockenes Knäckebrot gegessen und hab immernoch hunger !!!)

Hi Janine,

tja, hm.... das waren ausschließlich Kohlenhydrate. Versuch mal einen Naturjoghurt oder Hüttenkäse oder anderes Eiweiß zu Dir zu nehmen.
Oder schmier aufs Knäcke was drauf.
Etwas Fett ist wichtig für den Körper, außerdem können so auch sämtliche Vitamine aus den Möhren vom Körper aufgenommen werden.

Um diese Zeit esse ich übrigens nichts mehr, egal, wieviel Hunger ich noch habe. Gegen 18 Uhr esse ich und danach gibts nur noch heißen Tee. Der beruhigt den Magen.
Habe mir angewöhnt, mit knurrendem Magen zu schlafen.

LEG
Peffi

Beitrag von binnurich 20.02.11 - 12:49 Uhr

ich habe nach Äpfeln und Karotten immer Hunger

such dir mal eine ernährungsumstellung, die auf glyxs achtet (Inulinspiegel), macht esspausen,

nicht schlecht finde ich wake up, glyxdiät oder sis...... manchmal geht es mit programm leichter die ernährung zu kontrollieren