stundenlohn tankstelle nachts?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von biene8580 19.02.11 - 23:17 Uhr

halli hallo,

ich habe nächste woche ein vorstellungsgespräch bei einer tankstelle wo ich auf 400,- basis gerne nachts arbeiten würde. ich habe aber keinen plan was den stundenlohn angeht und ob und wieviel nachtzuschlag es geben könnte? vielleicht kann mir ja einer einen tipp geben?

danke schon mal im voraus!

lg biene8580

Beitrag von arkti 20.02.11 - 01:31 Uhr

Nachtzuschlag wirst du wohl nicht bekommen.

Beitrag von duchovny 20.02.11 - 04:31 Uhr

Ich weiß, dass die Esso bei uns 6 € pro h zahlt (deshalb fehlt denen wohl auch dauernd Personal)! Zuschläge gibt es keine! Ist in Hessen!

GLG

Beitrag von emmy06 20.02.11 - 05:33 Uhr

aral zahlt hier in nrw um die 7€ pro stunde, zuschläge für spät oder nacht gibt es nicht.



lg

Beitrag von vwpassat 20.02.11 - 12:08 Uhr

Ich hab 1996 unglaubliche 9,50 DM an der Tankstelle verdient.

Nachts gab es 20% Zuschlag.

Ich denke, jetzt sollten 7-8 € +20% angemessen sein. Sollte die Nachtschicht genau wie die Tagschicht bezahlt werden = Abzocke = Finger weg.

Beitrag von mali888 22.02.11 - 07:47 Uhr

Ach ja wenn ich das schon lese 7-8 Euro *schwärm*
Bei uns gab es 5 Euro und ein paar Cent....

Tankstelle ist nicht das wahre was Verdienst angeht.Schade eigentlich , denn an der Tankstelle wirds nie langweilig;)

LG