9. Woche Fruchtwasser verloren?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadow8 20.02.11 - 06:26 Uhr

Hallo,

gerade eben lief mir eine rosa Flüssigkeit einfach so das Bein runter als ich auf Toilette wollte...eine Blutung ist nicht da....was nun? Kenn das jemand? mach emir Sorgen.

LG

Beitrag von esha 20.02.11 - 06:29 Uhr

Hmmm, also Fruchtwasser ist eigentlich klar und durchsichtig, aber ich hätte auch Panik..lass es ablären...könnte es auch ein bisschen Urin gewesen sein?
Ansonsten fahr zur Beruhigung ins KH...
LG esha mit Julius (35 SSW) im Bauch

Beitrag von jwoj 20.02.11 - 06:36 Uhr

Fruchtwasser ist, denke ich mal, auszuschließen.
Hattest du evt. GV? Vielleicht gab's da eine leichte kontaktblutung, dir durch den üblichen Ausfluss eher rosa und flüssig war?

Beitrag von netti000 20.02.11 - 07:53 Uhr

Ui es kann auch eine Infektion sein! Fruchtwasser wohl eher nicht.
Ich würde es im KH abklären lassen! Falls es eine Infektion ist, muss schnell gehandelt werden.

LG und alles Gute

Beitrag von shadow8 20.02.11 - 09:46 Uhr

Hallo,

ich musste danach noch ca. alle halbe Stunde wegen Harndrang auf die Toilette. Aber rosa war da dann nichts mehr.
Ich habe beim Notdienst angerufen und werde jetzt morgen früh direkt mal zu meiner Frauenärztin fahren.
Drückt mal bitte die Daumen, dass alles ok ist. Gedanken mache ich mir ja schon.

LG

Beitrag von shadow8 20.02.11 - 10:01 Uhr

achja und kontrolliert war es jetzt auch wieder aber heute morgen lief das einfach nur...sowas blödes.....