Verhütung nach der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von sonnenstern-115 20.02.11 - 08:13 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe letzten Juni entbunden und bisher mit der Cerazette verhütet. In letzter Zeit sind die Schmierblutungen immer stärker geworden und diesmal habe ich nahezu eine richtige Menstruationsblutung wie an schwachen Tagen, sodass ich die Cerazette jetzt abgesetzt habe.

Ich stille noch - möchte also keine normale Hormonpille nehmen.

Wie habt ihr nach der Schwangerschaft bzw. nach der Cerazette weiterverhütet?

LG vom Sonnenstern

Beitrag von majasophia 21.02.11 - 21:18 Uhr

ich habe nach der entbindung auch die cerazette genommen ca. 10monate lang; dann war mir ständig übel, ich hatte auch gar keine blutung mehr und dachte ständig ich sei schwanger....habe sie abgesetzt und mir jetzt eine kupferspirale einlegen lassen!

bin sehr zufrieden, muss keine hormone nehmen und hab einen regelmäßigen zyklus; hab keine schmerzen, alles prima