Lest ihr eure alten Beiträge manchmal noch durch?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von ciocia 20.02.11 - 08:43 Uhr

Hallo

ich bin seit 5 Jahren bei Urbia und hab mir gestern abend noch mal zum Spaß meine ersten Beiträge durchgelesen. Da war ich noch schwanger, Trennung vom Ex, Streß mit ihm (hat sich bis heute nicht viel geändert:-))

Oh je, manchmal war ich ganz schön verzweifelt#zitter. Ein Beitrag hat mich noch etwas traurig gemacht als ich gefragt habe ob ich schwanger eine lange Reise unternehmen soll um meinen kranken Opa zu besuchen. Er ist kurz darauf tatsächlich verstorben.

Einge Probleme, die mich damals belastet haben, hab ich schon vergessen und wunderte mich.

Na ja, es liest sich ein bisschen wie ein Tagebuch:-)

schönen Sonntag

Beitrag von perserkater 20.02.11 - 08:47 Uhr

Meine ersten Beiträge kann ich nicht mehr lesen, alle Beiträge von sämtlichen Mitgliedern vor 2006 wurden von Urbia gelöscht.

Aber ich lese auch noch manchmal nach, schon sehr interessant worüber sich Erstschwangere den Kopf zerbrechen.#rofl

Was ich manchmal schade finde ist, dass ich in Clubs bei denen ich nicht mehr Mitglied bin oder die gelöscht wurden nicht noch mal nachlesen kann.

LG

Beitrag von shakira0619 20.02.11 - 14:08 Uhr

Nein, stimmt nicht. Meine Beiträge ab November 2006 kann ich noch lesen. Die davor wurden allerdings gelöscht. Wahrscheinlich, weil ich zuviele Beiträge geschrieben habe. Das löscht sich sicherlich von hinten.

Beitrag von perserkater 20.02.11 - 20:01 Uhr

Ach du Urmel, ich schrieb VOR 2006, also alle Beiträge bis zum 31.12.2005.

Mein "erster" Beitrag ist vom 1.01.2006 so wie bei allen Mitgliedern die schon länger dabei sind, alle anderen Beiträge wurden von Urbia gelöscht. Jetzt wird meiner Meinung nach nicht gelöscht, egal wie viel man schreibt.

Beitrag von daviecooper 20.02.11 - 11:43 Uhr

Hallo!

dein Thread hat mich erst auf die Idee gebracht, meine alten Beiträge zu lesen.

Es war soooo toll, danke dir!

Diese Unsicherheit vor der Geburt, meine Geburtserlebnisse, Stillen, Durchschlafen.... das war eine schöne Reise in die Vergangenheit:-D

Vieles liegt schon so lange zurück, 4,5 Jahre sind meine ältesten Beiträge alt, wow!

Wie du sagst: ein bisschen wie Tagebuch lesen!

LG

daviecooper