Fruchtwasser oder Pipi??? Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celineagdz 20.02.11 - 08:58 Uhr

ich hatte gerade mit Verstopfung zu kämpfen und musste Ewigkeiten auf der Toilette verbringen, dabei auch stark pressen. Während des Stuhgangs ging auch immer Flüssigkeit ab, was ich unter dem Pressen nicht kontrollieren konnte. War das Pipi oder Fruchtwasser? ? ? Ich bin besorgt, denn bis zum nächsten FA Termin isses noch 1 Woche!
LG Celine 19. SSW

Beitrag von zuckerpups 20.02.11 - 09:03 Uhr

Wird Pipi gewesen sein.
Wenn Du unsicher bist: Ein bißchen Toilettenpapier nehmen und an/in der Scheide tupfen. Da kommt sonst kein Urin hin.
Wenn Du noch unsicherer bist: am WE ins Krankenhaus und da testen lassen.

Beitrag von waffelroellchen 20.02.11 - 16:52 Uhr

Hi,
ph Teststreifen hast du nicht zu Hause? Wenn nicht, dann fahre bitte ins Kh und abchecken lassen, ich hatte in der 16.Woche Fruchtwasserabgang und dnan sofort ins Kh und dann haben die ne Infektion festgestellt und dadurch kam der Riss dann.
Lg mit Babyinside 20.Woche