Suche geländetauglichen Buggy, Tipps?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19sunshine82 20.02.11 - 09:42 Uhr

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem geländetauglichem Buggy. Hatte mich eigentlich schon für den Maxi Cosi Mura4 entschieden, habe nun aber gehört, dass das Kopfteil sehr kurz ausfallen soll und somit das Kind nicht wirklich lange darin Platz hat.
Habt ihr Tipps für mich, bin völlig ratlos :-(

Beitrag von manana85 20.02.11 - 09:55 Uhr

Also, da kann ich aus eigener Erfahrung nur den Quinny Speedi empfeheln, der ist ähnlich dem Maxi Cosi Mura, mit 3 Lufträdern, vorne Schwenkbar!
Dazu gibt es die Dreami Schale, die kann bis zu 8 Monate genutzt werden & danach setzt man den Bezug ein, der von 8 Monate bis 4 Jahre bzw. 20Kg reicht!
Schau mal bei Ebay, dei gibt es schon recht Günstig gebraucht, aber sehr gut erhalten, wir haben eine Komplett Set, fast Neuwertige für 220€ bekommen, und dann noch in einer Special Edition Topline Papillon in Apfelgrün, Limone, Khaki :-)
LG Denise mit Bauchtanz-Krümel 12+5

Beitrag von jovilover74 20.02.11 - 12:41 Uhr

Hallo!
Ich kann Dir aus eigener Erfahrung von dem Quinny speedy abraten, da die Rückenlehne nicht wirklich aufrecht gestellt werden kann, sondern nur so halb schräg und außerdem wird sie mit einem "Band" verstellt, das ist total nervig, vor allem wenn das Kind drin liegt und du willst es dann in eine aufrechte Position bringen...
Wir haben unseren Speedy dann wieder verkauft und bei Ebay einen nagelneuen Quinny freestyle 3XL für einen recht günstigen Preis ersteigert. Ein Traumwagen...
Lehne mit einer Hand super zu verstellen, bei dem Sportwagenaufsatz ist es möglich ihn in beide Richtungen zu montieren (fand ich super, da ich unsere Kleine am Anfang gerne im Blick hatte und sie mich auch;-) ) Selbst das Hin- und Hersetzen des Aufsatzes ist super easy!
Da ich jetzt wieder schwanger bin, sind wir am Überlegen uns für unseren nächsten Zwerg auch die passende Babyschale zu holen, obwohl ich jetzt schon von vielen gehört habe, das die Babys da nicht wirklich lange reinpassen...
Aber ich denke mal, das es den Sommer über gut passen wird und im Winter liegt unser Schatz dann auch gut geschützt durch das große Verdeck ( hat der Speedy auch nicht - ich mein: nicht so ein großes) und mit nem dicken Fußsack ganz bgut im Sportwagenaufsatz...
Wie Du siehst bin ich total begeistert von diesem Wagen und kann ihm jeden nur wärmstens an Herz legen...
Der Wagen ist ebenso für die Stadt, als auch für´s Gelände geeignet ( Wir haben einen Hund uns sind dementsprechend auch viel im Wald unterwegs)
Wünsch Dir viel Glück bei der Entscheidung...
Liebe Grüße
Jovilover74