Magen Darm Virus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lauren1982 20.02.11 - 10:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe mir einen fiesen Magen Darm Virus zugezogen, von vier Uhr heute morgen bis jetzt habe ichschon sechs mal gespuckt. Ich trinke fleißig, doch leider kommt es dann wieder raus. Ist das gefährlich für den kleinen Bauchbewohner?
Liebe Grüße, Lauren

Beitrag von cloud09 20.02.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

wenn gar nichts drin bleibt, ist es schon nicht so gut für den Krümel.
Du verlierst ja auch alle Elektrolyte etc.

Wenn es nicht besser wird, würde ich ins KH fahren und dort bekommst Du dann eine Infusion.


Gute Besserung und liebe Grüße
Cloud

Beitrag von einfachich77 20.02.11 - 10:40 Uhr

Hallo,

also ich würde das auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich weiß, wie man sich dabei fühlt. Fahre ins KH, die werden Dir was verschreiben, was Du auch in der SS nehmen kannst und vor allem kannst Du da abklären, was Du tun musst, solltest Du Fieber oder Schüttelfrost bekommen. Flüssigkeitsverlust in der SS ist nie gut für die Krümel und außerdem fühlst Du Dich doch auch nicht wohl, wenn alles wieder rauskommt.

LG und viel Glück

einfachich77

Beitrag von durchhalten-abwarten 20.02.11 - 15:23 Uhr

Hallo Lauren,

genauso war es bei mir auch am letzten Wochenende. Ich bin auch lieber in die Klinik gefahren. Mit dem Baby war/ ist alles in Ordnung, aber sie haben mich lieber gleich dabehalten, um mich mit Infusionen zu versorgen.

Das war genau richtig und hat echt gut getan. Am Montag haben Sie mich dann wieder entlassen und ich bin noch eine Woche krankgeschrieben worden. Jetzt gehts mir wieder gut und ich kann ab morgen wieder arbeiten.

Ich würde lieber auf Nummer sicher gehen, wenn du weißt, dein Krümel ist gut versorgt, geht es dir auch gleich besser.

Gute Besserung und liebe Grüße