Einbildung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 10:28 Uhr

Hallo an alle und einen schönen Sonntag...

Fühle mich seit Tagen gar nicht gut. Mir ist oft übel und ich habe ein STechen im UL, aber das ist wohl alles wieder nur EInbildung. Mein ZB sieht zwar etwas anders aus als sonst aber wieso sollte es gerade jetzt klappen, wo das doch mein letztes ZB ist...

Werden anchher mit unserer Mausi schwimmen fahren. Das ist eine schöne Ablenkung..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/787634/566302

LG

angy

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 10:44 Uhr

huhu #winke
haben ja die tage schon festgestellt, dass wir genauso weit sind im zyklus ;-)
ob es einbildung ist oder nicht, dass kann ich dir leider nicht beantworten aber vielleicht ist es ja doch eine ss.....wer weiß.....ich würde es dir von herzen wünschen und ich finde dein zb schaut doch bis jetzt schön aus. wir müssen eben noch ein paar tage ausharren.

mein zb macht auch was es will, es ist mein erstes (6.üz) und mein letztes aber ich glaube kaum, dass dies eine ss-kurve sein soll bei diesem hoch und runter....http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933246/570670

wünsche dir ganz ganz viel glück und lass mich mal wissen was rausgekommen ist....achso und viel spaß beim schwimmen

#klee #liebrueck

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 10:46 Uhr

hoppla, hier noch mal mein zb
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933246/570670

achso, anzeichen hab ich gar keine, weder ziehen noch sonst was, das macht mich etwas stutzig.....

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 10:50 Uhr

Hehe, hatte es als Link eingefügt..Konnte es auch vom letzten Mal noch öffnen ;-):-D:-D

LG

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 10:55 Uhr

;-)

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 10:49 Uhr

Aaahhhh Hallo,

ja stimmt, wir hibbeln ja zusammen. Ja es ist immer blöd, wenns zum Ende hingeht. Man kann sich irgendwie auf nichts anderes konzentrieren und deutet alles als Anzeichen. Blöd, oder? Aber deshalb werde ich dann auch kein ZB mehr führen um mich nicht immer so verrückt zu machen..

Ja leider gibt es kein eindeutiges SS-ZB...Deins sieht doch aber auch noch gut aus. Hat ja ncihts zu bedeuten, dass es so ein Hoch und runter ist. Kann doch trotzdem geklappt haben...

Drücke dir auch die Daumen...

LG

#klee#liebdrueck

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 10:54 Uhr

also ich muss sagen, dadurch dass ich rein gar keine anzeichen habe, kann ich momentan auch nichts deuten und ich muss sagen, dass ist gar nicht so verkehrt ;-) aber dennoch komisch. trotzdem ist das ende des zyklus und die hoffnung, dass es geklappt hat, immer so schrecklich, ich kann dich da bestens verstehen. in welchem üz seit ihr eigentlich? ich hatte im 1.üz solche anzeichen, dass ich sogar schon dachte mein bauch wäre gewachsen #rofl#rofl ....is klar #rofl ich weiß nicht, was ich von meiner kurve halten soll, denn so eine richtige hochlage habe ich irgendwie nicht...

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

ja ich habe schon die komischsten Kurven hier gesehen und die Frauen waren schwanger. Also eigentlich gibt es keine perfekte Kurve glaube ich. Tja also in welchen Zyklus wir sind. Meine Tochter ist ja vor 19 Monaten nach einer künstliche Befruchtung zur Welte gekommen und seit der Geburt verhüte ich nicht. Habe jetzt 2 Monate ZB gefürht um zu sehen wie mein Zyklus so aussieht jetzt und habe auf ein Wunder gehofft. Aber scheinbar sind die kleinen Schwimmerchen meines Mannes noch immer nicht besser geworden :-(:-(

LG

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 11:04 Uhr

ich bin zwar kein zb-experte aber ich denke, da hast du recht. also wenn ich das richtig verstehe, übt ihr dann ja quasi schon seit der geburt deiner tochter? liegt denn das problem denn nur bei deinem mann? meine fä hatte bei mir letzten monat auch einen hormoncheck gemacht, alles ok. sie riet mir, meinen partner zum sg zu schicken, aber ich denke nach 6 monaten muss das noch nicht unbedingt sein. ich weiß natürlich, dass 1 jahr ganz normal ist, aber mit geduld war ich noch nie gesegnet #rofl

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 11:10 Uhr

Ja kann dich gut verstehen. Bin auch sehr ungeduldig...

Ja eigentlich haben wir immer nur nach ust und Laune geherzelt und du siehst ja es ist nichts passiert. Es liegt wohl nur an den Spermien, leider... Habe immer gedacht vielleicht haben wir Glück und es klappt doch so, weil ich das hier auch schon so oft gelesen habe, aber leider nicht...

Also ich glaube man wird auch erst nach einem Jahr in eine KIWU überwiesen. Da wird dann das SG gemacht!!!

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 11:15 Uhr

also ich denke, wenn ihr nach lust und laune seit 19 monaten herzelt, habt ihr sicher doch mal die heiße zeit erwischt! hat dein mann denn zwischenzeitlich wieder ein sg machen lassen? denn ich denke, damit habt ihr gewissheit und könnt weitere schritte gehen.

also meine fä meinte, dass sie uns jetzt schon zu einem sg rät, die is da sehr schnell damit. der hausarzt meines partners hat auch gesagt, er solle zum urologen gehen und eine spermaprobe abgeben.

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 11:18 Uhr

Ja stimmt, das haben wir bestimmt...Aber wir werden erst Mitte des Jahres ein Kontrollspermiogramm machen lassen. Und Ende des Jahres dann vielleicht eine weitere ICSI....Ist ja auch eine Geldfrage :-(#zitter

Ja wenn sie das sagt dann ist es doch supi!! #pro:-D Dann würde ich es auf jeden Fall machen Ist ja nichts schlimmes und schnell ausgewertet!!!

LG

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 11:25 Uhr

achso, das heißt also, ihr wollt noch ein paar monate so probieren, ob es doch klappt? ich kenne mich zwar nicht aus mit einer künstlichen befruchtung, aber ich habe schon gehört, dass es eine kostenspielige angelegenheit ist. ich drücke euch auf jedenfall von #herzlich die daumen und warte doch mal ab......vielleicht ist ja doch ein wunder passiert ;-)

mit dem sg warten wir wahrscheinlich noch ein paar monate, denn mein partner hat auch gesagt, dass es bis zu einem jahr dauern......warten wir es ab, viell. hat es ja bei uns beiden geschnaggelt :-)

Beitrag von angy0312 20.02.11 - 11:29 Uhr

Ja genau...So haben wir uns das gedacht!!!

Danke dir. Drücke dir auch die Daumen und wir schreiben uns ENde nächster Woche ja? Mal sehen ob es geschnaggelt aht. Wäre ja der Hammer...

LG

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 11:33 Uhr

jaaaaaaaaaaaaa, wir halten uns gegenseitig auf dem laufenden......und wie gesagt........wer weiß wer weiß ;-)

#liebdrueck