Milchpumpenzubehör in den Mikrowellen-Vapo?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von italyelfchen 20.02.11 - 10:52 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe eine elektrische Milchpumpe von Mamivac. In der Packung lag ein Zettel, dass man das Zubehör nicht in der Mikrowelle sterilisieren soll. Nun frage ich mich, ob damit auch eine richtiger Mikrowellen-Vaporisator gemeint ist! Ich habe nämlich einen von Avent und das Auskochen der Teile im Topf ist soooo aufwändig...

Jemand Erfahrungswerte?

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von adelaide 20.02.11 - 12:25 Uhr

Ich pumpe ab und an ab und sterilisiere alles in der Microwelle mit dem Microwellen Vapo. Bisher habe ich keine Schäden an der Pumpe oder den Flaschen oder den Schnullern festgestellt und es ist herrlich praktisch.
Unser Microwellen Vapo ist von Nuk und warum sollte NUK einen Microwellen Vapu herstellen, wenn man die NUK Sachen nicht reintun soll?
Ich würde halt öfter nach Schäden schauen, sonst spricht eigentlich nichts dagegen!