Schleimpfropf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mynona88 20.02.11 - 11:12 Uhr

Bin mir ziemlich sicher das das heute Morgen der Schleimpfropf war.

Wie lange hat es bei euch dann noch gedauert bis es losging?!
Wehe schon seit ner Woche so vor mich hin und hoffe das es bald losgeht.

GLG
mynona88 mit Jonas (2100g) und Julian (2400g) im Bauch 34+3#verliebt

Beitrag von fialein84 20.02.11 - 11:18 Uhr

Guten morgen

der Schleimpropf kann sich auch immer wieder nachbilden. Und außerdem bist du doch erst in der 35. SSW. Das Kleine wäre doch noch ein Frühchen. Gönne ihm doch die Zeit noch.

Liebe Grüße Fia 37.SSW#verliebt

Beitrag von melina2003 20.02.11 - 11:19 Uhr

Ich verliere ihn schon seit tagen :-(

Und wie du siehst kugel ich auch noch rum ;-)
Der propf ist kein sicheres zeichen , das es in kürze los geht.
Du kannst auch noch wochen damit rum laufen , da er sich immer wieder neu bilden kann.

LG

Beitrag von beat81 20.02.11 - 11:22 Uhr

Hallo,
gerade bei Zwillingen mit geringem Gewicht sollte man doch hoffen, dass sie möglichst lange im Bauch bleiben.

Sowas kann ich echt nicht verstehen, wie man da hoffen kann, dass es bald losgeht... #nanana#klatsch

Außerdem kann sich der SP immer wieder neu bilden.

beat

Beitrag von klene0203 20.02.11 - 12:05 Uhr

Hallo mynona,

Ich bin auch mit Zwillingen schwanger. Mein SP hat sich vor 12 Tagen verabschiedet, Wehen habe ich seit der 29. SSW, mein GMH ist verstrichen und die 2 sind (Gott sei dank#schwitz) immer noch in meinem Bauch.

Das kann alles oder nichts heißen, Du kannst nur abwarten.
Einerseits kann ich Deine Einstellung verstehen, gerade die letzten Wochen sind nicht mehr schön sondern eher eine Quälerei, allerdings ist jeder Tag in Mamas Bauch wichtig für unsere Mäuse...

Wünsch Dir alles Gute #winke

Klene mit Lilli (2) an der Hand und Mats & Finn (35+1) im Bauch