Lust auf Schokokuchen, in vier Minuten fertig!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winter2010 20.02.11 - 13:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe gerade voll Lust auf Schokokuchen gehabt. Bin auf ein total einfaches und schnelles Rezept gestoßen.


Mikrowellenkuchen:
4 Eßl. Mehl
4 Eßl. Zucker
1 Tel. Vanillezucker
4 Eßl. Kakaopulver
3 Eßl. Öl
3 Eßl. Milch
1 Ei
1 Messerspitze Backpulver

alles zu einem glatten Teig verrühren, in eine große Kaffeetasse füllen. Und für vier Minuten auf höchster Einstellung in die Mikrowelle. Lasst ihn euch schmecken #koch

ich war total begeistert, für die schnelle, einfache Zubereitung!

Beitrag von didyou 20.02.11 - 13:23 Uhr

Das Rezept muss ich mir mal aufsschreiben ;-)

Im Moment darf ich leider keinen essen wegen meiner blöden SS-Diabetes -.-

Lass es dir aber schmecken!

LG Didyou

Beitrag von erdbeerschnittchen 20.02.11 - 13:23 Uhr

Hmmm lecker..

Wäre mir meine blöde Mikrowelle nicht letzte Woche kaputt gegangen..:-[

Guten Hunger!#herzlich

Beitrag von 30052009 20.02.11 - 13:26 Uhr

Na, das probiere ich doch mal glatt aus.

Vielen Dank für das Rezept.

Beitrag von bara-zwiiieck 22.02.11 - 16:51 Uhr

Mit öl und Mikrowelle! Klingt überhaupt nicht gut!

Beitrag von beat81 20.02.11 - 13:31 Uhr

Da hätte ich dann gerne mal ne Rückmeldung...
Muss die Mikrowelle denn ne Backfunktion haben?

LG beat

Beitrag von winter2010 20.02.11 - 13:34 Uhr

Nein, muss sie nicht haben. Einfach höchste Stufe und nach vier Minuten hatte ich einen fertigen kleinen Kuchen. Hab ihn zuletzt noch mit Puderzucker bestäubt und zusammen mit meinem Mann gegessen.

Beitrag von 30052009 20.02.11 - 13:38 Uhr

Da müssen wir uns noch 4 Minuten gedulden. Kuchen ist in der Mikrowelle. Allerdings ist die schon superalt. Mal sehen, ob das klappt.

Werde dann gleich berichten.

Beitrag von parkolina 20.02.11 - 13:37 Uhr

Klingt gut. Schade nur, dass ich gestern mein letztes Ei verbraucht hab. Aber werd ich mir merken und dann mal probieren. Danke.

Beitrag von corikn 20.02.11 - 13:41 Uhr

Den mach ich jetzt auch gleich mal! Bin grad fustriert, weil meine Tochter (2) keinen Mittagsschlaf machen will und mein Mann grad nach hause kam und gepflegt werden will (Erkältung, die Paula und ich auch grad auskurieren...).

Mal schauen, wie es schmeckt!

Lg, Cori mit Paula 2 und Minimum 18+2

Beitrag von 30052009 20.02.11 - 13:45 Uhr

Soooo, ich hab es ausprobiert. Und als kleiner Tipp kann ich schonmal sagen, das man die Tasse nicht so voll machen sollte ;-).

Aber das was ich vom der Mikrowellen Platte gekratzt habe schmeckt schonmal super. Meinen Mann schmeckt er allerdings nicht. Ihm ist er zu süß. Aber 1. ist der nicht schwanger und 2. hab ich so zwei Kuchen für mich :-p.

Also sehr zu empfehlen.

Nochmals Dankeschön dafür

LG
Nicole mit Babygirl Nina 29. SSW inside

Beitrag von pheobie.2 20.02.11 - 13:57 Uhr

#mampf

hab ich sofort probiert. Super Tipp. Mein Mann hat mir zwar einen Vogel gezeigt, aber schmecken tut es ihm jetzt doch.

Das nächste mal mache ich noch Kirschen rein. Vllt. heut abend ;-)

Danke für den Tipp!

Beitrag von mariiiiia 20.02.11 - 13:58 Uhr

Mhhhhhm klingt total lecker. Probier ich auf jeden Fall mal aus. :)

Beitrag von beat81 20.02.11 - 14:03 Uhr

So.... ist in der Mikro

HAb ja immer ein bisschen Schiss, dass mir mal was dadrin explodiert... Habe als Kind schon einige Eperimente gemacht. Hab die Tasse jetzt mal ein bisschen eingefettet...

Bin mal gespannt. Die Zeit läuft. Ist der dann noch flüssig innnendrin?

LG beat

Beitrag von beat81 20.02.11 - 14:06 Uhr

Wie geil...

war gerad mal gucken, da ragt da so ein schiefer turm aus meiner tasse
Ich öffne vorsichtig die türe und schwupps fällt das gebilde zurück in die tasse...

Schade, hätte gerne ein Foto gemacht.

Bin sooo gespannt...

Beitrag von danamite 20.02.11 - 14:08 Uhr

ohh *sabber* hab eh grad Hunger, nur bin ich grad bei meinen Eltern.. Mhm.. Vllt gehen die gleich spazieren?! #schein

Beitrag von zaubermaus211 20.02.11 - 14:18 Uhr

Huhu,
hört sich supi an. Nur leider hat mein Mann gestern Nacht bzw heut morgen unsere letzten 3 Eier verbraucht! Er kam ziemlich angetrunken nach dem Jungesellenabschied von unserem Schwager nach Hause und wollte morgens um 5.00Uhr noch dringend Bratnudeln essen...#rofl

Naja beim nächsten Mal.
Danke für den Tipp
LG ZAUBERMAUS 14.ssw

Beitrag von kelasa1 20.02.11 - 14:30 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/879881193381918/Mikrowellen-Portionenkuchen.html



hier ist auch eins...ich mach jetzt gleich einen mit Äpfeln und Zimt...:-)



SUPI IDEE an einem Sonntag!!!


Danke!!!#winke

Beitrag von dense86 20.02.11 - 14:43 Uhr

Ohhhh, wie genial, muss ich doch glatt mal ausprobieren. hab nur keine Eier mehr da. Prima.....


Habs mir aber aufgeschrieben.

Beitrag von karina6886 20.02.11 - 15:14 Uhr

Schmeckt suuuuper lecker!!

Tip: nicht aus der Tasse stürzen sondern drin lassen...wird sonst so schnell hart!