BU 101 cm in der 30. SSW.... Ganz schön viel oder?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiningstar 20.02.11 - 13:25 Uhr

Hallo :)

Habe mal eben meinen BU gemessen, bin heute 29+6.
Meine Schwester sagte mir vor zwei Tagen, sie hätte ganz am Ende der Schwangerschaft den einen Meter geknackt...
Da frage ich mich nun, wo soll das noch hinführen?!
Der Kleine war vor drei Tagen 37 cm groß knapp 1400 Gramm schwer #schwitz
Bin eigentlich relativ groß (1,75 m), aber anscheinend geht der Bauch fast nur nach vorne....?!

Wie waren eure BU-Werte?!

Beitrag von spark.oats 20.02.11 - 13:27 Uhr

Hey,

ich bin nun in der 32.Woche und mein BU ist 110 cm :D also.. öhm.. ja.. ich platze fast... mal davon ab, dass ich einfach loooocker konfektionsgröße 34 in pullis getragen habe.. :D :)

sparki mit der füßelnden daja marie 32.Woche

Beitrag von knutschi2009 20.02.11 - 13:28 Uhr

Hallo

Nun ich sag mal für meine Verhältnisse ist das ok ich war bei meiner letzten Schwangerschaft in der 37 schwangerschaftswoche bei einen Bauchumfang von 130 cm


ok mein kleiner ist in der 37 SSW mit 54 CM und 3740 g auf die welt gekommen habe immer so großen bauch gehabt aber das dann alles wieder runter zu bekommen ist verdamt schwer

und ich habe in allen 3 schwangerschaften max 9 kilo zu genommen


lg

Beitrag von 3aika 20.02.11 - 13:29 Uhr

mein BU war in der 35+ssw 110 cm und mein sohn kam mit einem gewicht von 3190gr zur welt., da war ich echt froh das er früher kam.

in der 29ssw wog er 1550gr
in der 31+ssw 1890gr

zugenommen habe ich aber nur 5 kg

Beitrag von erdbeerschnittchen 20.02.11 - 13:29 Uhr

Hallo,

mein Stinker war zu Beginn der 31.SSW 1840g schwer,und 42 cm groß.
Mein BU ist von der 32. in die 33.SSW hinein ganze 7 cm größer geworden.Allerdings hat er sich auch schon gesenkt.Ich bin 1,69cm groß und ein schlanker Typ.Habe unter 119cm BU ganz schön zu knacken.Wenn du magst kannst du mal mein Foto in der VK anschauen.

Liebe Grüße

erdbeerschnittchen+Prinzchen 33.SSW

Beitrag von haruka80 20.02.11 - 13:29 Uhr

Ich hatte am Ende meiner letzten SS (die in der 38.SSW endete) knapp 80kg und einen BU von 106cm (32cm mehr als vorher) auf 1,63m.
Ich fühlte mich am Ende wie ne Bowlingkugel, schrecklich.

Beitrag von sweetelchen 20.02.11 - 13:30 Uhr

Das ist ja noch gar nichts!
Glaub es mir #freu
Unsere Maus ist ca. 45cm groß und 2800g schwer. Mein Bauchumfang ging ab Beginn der Schwangerschaft mit 67cm los und ist jetzt bei 104cm.
Sooooo groß sieht er nicht aus, habe ihn auch erst sehr spät bekommen, aber ich platze #schock für mich ist mein Bauch sehr Schwer. Ich habe Schmerzen und will auch nicht mehr. Aber wenn ich andere Frauen angucke bin ich noch sehr gut bedient! :-)

Beitrag von crazy4 20.02.11 - 13:30 Uhr

Am Ende meiner letzten beiden ss hatte ich einen Lu von 110cm. Habe keine Streifen davon getragen. Ist also nicht unnormal dein Lu.

Beitrag von biggi02 20.02.11 - 13:30 Uhr

Huhu,

1. SS BU zum Schluß 105 cm

2. SSW BU zum Schluß 100 cm


jetzt bin ich in der 21. SSW und habe einen BU von 87 cm.

LG, Biggi mit Kids und Ü- #ei

Beitrag von magiccat30 20.02.11 - 13:31 Uhr

25. woche und 102 cm. also jetzt bekomm ich Angst *g*

Beitrag von vincensa 20.02.11 - 13:34 Uhr

finde 101 cm net viel :-p
was soll ich da sagen hab seit der 24 SSW 111cm Bauchumfang ;-)
nun bin ich in der 26 SSW also wird wieder mehr sein noch nicht gemessen
von daher


LG Vinny 26 SSW#verliebt

Beitrag von kisa1983 20.02.11 - 13:36 Uhr

Hallöchen,

keine Sorge, alles i. O. bei dir.

Habe in der 28.ssw bereits 101 cm BU gehabt. Heute in der 33.ssw habe ich 104 cm BU und der wird auch noch wachsen. Ich hoffe aber, dass es nicht noch viiel mehr wird, sonst kommen auch die fiesen Streifen #zitter#zitter#zitter.

Wünsch Dir noch schöne KUGELzeit.

Beitrag von herzchen82 20.02.11 - 13:37 Uhr

Hey,

ich habe gestern meinen BU gemessen.

Das Maßband hat 91 cm angezeigt.

Ab morgen bin ich in der 30. SSW und habe bis jetzt 7,5 kg zugenommen bei einem Startgewicht von 54 kg bei einer Größe von 1,63m.

Mein kleiner Bauchbewohner hatte beim letzten US nen Gewicht von 1000g bei ner Größe von 35cm.

Soll laut FÄ nen zarter kleiner Boy werden. ( Soll mit knappe 3000g und ne Größe von ca. 50cm rechnen) Na mal abwarten....

...... in 10 Wochen wissen wir hoffentlich mehr.#verliebt

Alles liebe Sandra

Beitrag von klara4477 20.02.11 - 13:47 Uhr

Ein Bauchumfang von 101cm sagt doch garnichts. Es kommt halt darauf an mit welchem BU Du gestartet bist.
Du schreibst wie gross Du bist, aber weder etwas über Dein Gewicht noch über Deinen Ausgangs-BU.

Ich bin 1,63m, habe mit 67cm begonnen und bin jetzt bei 110cm.

Da sieht man den Vergleich, aber ohne Ausgangswerte heisst das also nichts.

Beitrag von shiningstar 20.02.11 - 13:52 Uhr

Begonnen habe ich bei 86 kg und einem BU von ca. 70 cm
Nun wiege ich 86,1 kg....

Beitrag von klara4477 20.02.11 - 13:56 Uhr

Hm, dann finde ich den BU garnicht soviel.

Zugenommen hast Du aber quasi garnichts, oder? Was sagt Dein Gyn dazu?

Beitrag von shiningstar 20.02.11 - 13:58 Uhr

Der sagt immer, der Kleine holt sich was er braucht.
Habe zu Beginn 4 kg abgenommen bis zur 12. SSW und nehme jetzt ganz langsam zu.

Muss aber dazu sagen, dass ich bei der 3. ICSI schwanger geworden bin und in den zwei Jahren Kiwu-Praxis gute 15 kg zugenommen habe durch die Hormone. Vielleicht gleicht sich das jetzt aus, wo ich mal ganz ohne Hormone von außen bin.

Beitrag von klara4477 20.02.11 - 14:10 Uhr

Naja, es stimmt schon das sich die Kleinen holen was sie brauchen, aber irgendwann fehlt es Dir vieleicht. Aber solange Du Dich ja gut dabei fühlst...
Wenn Du so weitermachst wird die Entbindung eine Diät für Dich sein weil Du dann gleich danach weniger als Dein Ausgangsgewicht drauf hast ;-)

Beitrag von marlenne2011 20.02.11 - 13:53 Uhr

Huhu

Erste ss hatte ich einen BU von 120cm
Zweite ss BU 115cm
und jett bin ich in der 33ssw und stehe zur zeit bei 117cm
Hatte bei allen Mädels vorher 55kilo und habe je 30kilo zugenommen.#schwitz
Hoffe das daß genau so gut weg geht wie bei denn anderen zeien#zitter
Schönen Sonntag euch#winke

Beitrag von meandco 20.02.11 - 14:00 Uhr

*lol*

die 100er-marke habe ich beide male früh geknackt ... so ende des 4. monats. und das ohne gewichtszunahme. ich wurde auf der straße angeredet wann es denn soweit sei #rofl

ich hatte etwas bedenken die 120 marke zu knacken beim letzten mal und da ich diesmal mit etwas restgewicht gestartet bin hatte ich die angst am anfang.
aaaber: beide male das gleiche. um die 30. ssw rum 105 cm, also ganz normal ... bei der großen hats mir dann übrigens gleich mal in 2 wochen 10 cm gegeben und dann wars das bis zum ende. bin gespannt wie es diesmal wird #schwitz

lg
me

Beitrag von jeanny0409 20.02.11 - 14:33 Uhr

Hatte in der 38.SSW nen BU von 135cm#schock
und das bei ner Größe von 160cm#schwitz

Beitrag von winnie8880 20.02.11 - 15:21 Uhr

Puhhhh dachte schon ich habe ein zu kleinen Bauch,da ich sowie so zu wenig FW habe.Meiner ist heute in der 29+6 bei einen Maß von 103 cm.Ich habe schon gelesen das manche in der Zeit noch weniger BU haben . Mein Mann hätte gern das mein Bauch noch größer wäre,aber die Kinder kommen alle nach dem Vater nichts auf den Rippen, da kann ich nie ein größeren Bauch haben,was mir auch recht ist.Bekomme gerade so die Jacke zu und habe keine Lust ,noch eine neue Jacke wegen den Paar Wochen zu kaufen.Schei** Wetter.
Gruß winnie8880 29+6