wie teppich säubern???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von poisonyv 20.02.11 - 14:02 Uhr

hi zusammen!
vielleicht ne blöde frage,aber ich stell sie mir im moment. schließlich liegt ja ein baby auf dem teppich und da frag ich mich,mit was ich den teppich am besten sauber mach?
anfangs hatte ich ne decke oder handtuch unter meinem sohn liegen,aber nu zieht er sich alles vor die nase,also nur noch auf den blanken teppich.hier und da mal ein paar spuckflecken bleiben so leider nicht aus....
also bitte bitte sagt mir,was meinem sohn nicht schaden kann als reinigungsmittel.
danke

Beitrag von zitronenscheibe 20.02.11 - 14:45 Uhr

Sicher habt ihr einen Bioladen. Guck da mal nach Teppichreiniger. LG

Beitrag von gussymaus 20.02.11 - 15:34 Uhr

ich weiß warum ich keinen teppich in der wohnung habe... ich fide das sooo unhygienisch...

wenn duden teppichboden nicht wechseln willst gegen was glattes würde ich nen elosen teppich drauflegen, den kann man dann wenigstens ab und zu draußen mit wasser usw schamponieren und richtig auswaschen... alles was du mit nem teepichboden machen kannst spült den dreck ja kaum raus...

wir aben einen wirklich gepflegten teppichboden rausgenommen, sah aus wie nue. und schon allein was da raus FIEL als wir ihn wegtragen wollten war der hammer... was da noch alles drin sitzen geblieben war will ich lieber gar nicht wissen... auf einem festen teppich würde ich mein baby nicht krabbeln lassen...

ein reinigungsmittel kenn ich dementsprechdn auch nicht... aber egal welches reinigungsmittel du nimmst: aus einem teppichboden kannst du es nicht ausspülen, und zum verzehr (also ablutschen) ist auch das mildeste babyduschgel nicht geeignet...

Beitrag von poisonyv 20.02.11 - 17:16 Uhr

wir haben auch einen losen teppich. aus denselben gründen wie du sie beschrieben hast haben wir keinen festen teppichbodenbelag.

Beitrag von gussymaus 25.02.11 - 19:44 Uhr

ach so!
ja dann würde ich mir einen schönen sonnentag aussuchen und a gute stück drau0en mit reichlich wasser und neutralseife oder so schamponiere und ausspülen. am besten auf ner teppichstange. im schlimmsten fall tuts aber auch ein stabiler gartentisch oder so. auf dem boden spült nicht so schön aus, geht aber auch. und dann schön in der sonne trocknen lassen!

so mache ich es mit allen nicht maschienenwaschbaren sachen...