langes Protokoll, immer noch keine Mens!!!Hilfe

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von menthalotte2 20.02.11 - 14:22 Uhr

Hallo ihr Lieben, nehme nun seit dem 21. ZT das Synarela Nasenspray und warte nun schon so lange auf die Mens...die Ärztin meinte ca. 5-10Tage dann sollte sie eintreten und dann am 2. ZT beginn mit Gonal F...nun liegen die Medis im Kühlschrank und keine Mens...Seit 12 Tagen sprühe ich und am 16./17. hätte die Regel kommen muss. Nun kam bis heute nichts. Wie war es bei euch??? Verschiebt sie sich durch das Spray? Kann nicht spontan schwanger werden, daher SS ausgeschlossen! Wäre lieb wenn ihr mir helft

Beitrag von motmot1410 20.02.11 - 16:34 Uhr

Manchmal kann sich die Mens unter der DR verschieben, manchmal kann sie komplett ausbleiben.
Ruf morgen mal in der Kiwu an und frag, was Du machen sollst. Obwohl Du vermutlich noch etwas warten kannst, vielleicht kommt sie noch. Ansonsten kann man eventuell auch ohne Mens anfangen. Dafür würde aber ein US und BT durchgeführt werden.

Beitrag von menthalotte2 20.02.11 - 18:15 Uhr

Ach man kann auch ohne Mens mit Gonal F starten??? Wußte ich nicht, ja ich rufe Die mal dort an, da sind die 14 Tage dann rum. Danke erstmal für den Tipp#winke