Was muss man mit Kind auf Mallorca (Paguera) unbedingt sehen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von schnecki82 20.02.11 - 15:31 Uhr

Hallöchen ihr Lieben,

gerade haben wir unseren Winterurlaub hinter uns gebracht, denken wir auch schon wieder an den Sommerurlaub.

Gebucht haben wir dieses Jahr 9 Tage Paguera (Mallorca). Ein wenig umgeguckt und informiert, habe ich mich natürlich schon. Meine Tochter (6 Jahre) und ich sind nicht die typischen Strandurlauber. Auch ein wenig Kultur und Action dürfen dabei sein.

Ausgeguckt hatte ich mir das Marineland (wegen der Delphine) und das Naturreservat (wegen der Wasserfälle). Ich weiß, dass Mallorca fantastische Strände usw hat, aber was MUSS man (auch für Kinder) unbedingt gesehen oder erlebt haben? Ich bitte um eure Erfahrungen ...

Viele liebe Grüße

Sabine ♥

Beitrag von suse1508 21.02.11 - 16:19 Uhr

Hallo,
wir machen auch oft urlaub in Paguera. Habt ihr denn ein Auto? Mit dem Naturpark meinst du den La Reserva oder?

Wenn ihr ein Auto habt fahrt mal die Strecke Andratx in Richtung Estellence Banjalbufar bis nach Valldemossa und Soller. Sind Serpentinen. Unterwegs gibt es tolle Ausgucke. Wunderschön.

Dann könnt ihr mit dem "Roten Blitz" nach Soller fahren. Von dort mit der alten Straßenbahn bis Port de Soller. Beides müßte deinen Kindern auch Spaß machen.

Dann könnt ihr noch ins Outlet Festival Park fahren. Auch dort gibt es was für Kinder. Nehmt Handtücher mit. Dort gibt es Wasserfontänen. Meine Tochter musste da immer ungedingt durch laufen. :-)

Hoffe ich konnte dir ein paar Tips geben.

In welchem Hotel seit ihr denn in Paguera? Wahrscheinllich komm ich dieses Jahr nicht hin, also grüß mir meine Insel.

VG
Suse

Beitrag von knutschka 23.02.11 - 08:44 Uhr

Hallo,

ich fand damals die Dracheninsel (Dragonera), auf der unzählige, nur wenig scheue Eidechsen leben, toll.

Wir waren auch in Paguera und sind meiner Meinung nach direkt von dort mit dem Boot gestartet.

LG Berna

Beitrag von gerdi82 23.02.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

das kann ich auch empfehlen. Das haben wir auch schon gemacht. Das gefällt gerade auch Kindern immer gut. Wir sind in 3 Wochen wieder auf der Insel für ein verlängertes Wochenende. Aktuell gibt es wieder günstige Angebote für einen Mietwagen. Auf http://www.mietwagenmarkt.de/news/Mietwagen-Spezial-auf-Mallorca_598.aspx bucht man für 2 Tage und kann 3 Tage ein Auto mieten. :-) Das muss ich mir heute Abend nochmal genauer anschauen. Vielleicht ist es für den ein oder anderen auch noch intereressant.

LG
Gerdi

Beitrag von anne53 23.02.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

wir gehen mit den Kindern gerne dahin:

http://www.palmaaquarium.com/

http://mallorca.de/tourismus/ausfluege/index.php5#WesternWaterPark

Gruß

Anne#herzlich