Küchenmaschine?!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von catrin29 20.02.11 - 15:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben..

Ich habe da mal eine Frage an Euch..

Bin am Überlegen mir eine Küchenmaschine zu zulegen..
jetzt bräuchte ich mal eure Tips worauf ich achten muss, bzw ob ich mir eine empfehlen könnt... will hacken, heckseln, Kneten, alles was so anliegt. ;-)

finde ja die KitchenAid sehr genial.. aber der Preis schreckt mich ab.

Danke schon mal im Voraus..

Liebste Grüße
Caty

Beitrag von goldkind71 20.02.11 - 15:46 Uhr

die kitchen aid ist toal schön-------- aber wir haben mit abstand die beste, und das ist eine von kennwood--chef sowieso. einfach gut !!!

Beitrag von sey0806 20.02.11 - 15:49 Uhr

Hallo, Caty!

Ich habe schon seit Jahren eine Bosch MUM 4405 Küchenmaschine.

Die leistete echt gute Arbeit. Sie ist sehr pflegeleicht und was Zubehör angeht, echt der Hammer.

Ich habe mehrere Rührschüsseln, einen Multimixer (der hackt grob, fein, macht z.B. Mayonnaise, Dips) und einen Eisbereiter. Es gibt aber noch mehr Zubehör, z.B. den Durchlaufschnitzler, Getreidemühle, Fleischwolf...

Also ich bin mehr als zufrieden mit meiner Küchenmaschine. Also vom Preis/Leistungsverhältnis wirklich klasse.

Das ganze Zubehör lässt sich super in der Spülmaschine waschen und die Maschine selbst ist mit einem feuchten Lappen schnell sauber gemacht.

Viele Grüße
Mone

Beitrag von linnie73 20.02.11 - 17:21 Uhr

Ich schließe mich goldkind71 an, ich habe auch eine Kenwood Chef und die ist klasse, ich mach darin Babynahrung, die Kuchenteige werden toll, leicht zu reinigen und baby wird nicht wach wenn sie läuft, auch der Preis ist bei weitem erträglicher als bei Kitchenaid.

lg

Beitrag von flipper76 20.02.11 - 18:37 Uhr

Huhu,

ich schließe mich Mone an ;-)
Habe auch eine MUM (47A1), einfach nur klasse!!!

#winke flipper76

Beitrag von couchtisch 20.02.11 - 20:48 Uhr

ich habe einen Thermomix 31 und bin voll begeister. geb ihn nie wieder her. der kann auch alles inkl. dampfgaren.

lg sabrina

Beitrag von schnaki1 21.02.11 - 20:05 Uhr

Hallo,

ich habe auch eine BoschMUM, die gibt es in divesen Ausführungen und mich begeistert sie, weil sie günstig ist, man sich das Zubehör je nach Nutzen dazukaufen kann und sie für den Hausgebrauch ideal ist.
Nimmt nicht viel Platz weg, lässt sich simpel bedienen und leicht reinigen, auch in der Spülmaschine.
Ich nutze sie hauptsächlich zum Teig kneten (backe viel Brot), zum raspeln von Gemüse, manchmal nutze ich auch den Fleischwolf (im Winter dann mit Spritzgebäckaufsatz, aber da bin ich nicht zufrieden).

LG,
Andrea

Beitrag von blandura 26.02.11 - 14:30 Uhr

Themomix - für alles andere wär mir das Geld zu schade ;-)
Ach so: nein, ich verkaufe die Dinger nicht, aber ich habe (glücklicherweise) einen und würde den nie mehr hergeben!!!
Grüßle, Sarah